Hotfix: Firefox Tab Mix Plus scrollt nicht nach unten bei mehrzeliger Ansicht

tabmixp

Wer das Firefox Addon Tab Mix Plus installiert und hier eingestellt hat, dass mehrere Tabs mehrzeilig angezeigt werden sollen hat unter Umständen momentan das Problem, dass die Tableiste schlicht nicht mehr, nach unten “gescrollt” werden kann. Zumindest ist mir dieses Problem unter Mac OS untergekommen. Temporäre Abhilfe schafft, die Tableiste am unteren Seitenrand anzeigen zu lassen. Dafür geht man auf Extras – Tab Mix Plus Einstellungen – Oberfläche – Tab Leiste und wählt unter Position der Tableiste: unterhalb des Inhaltsbereichs. Fertig. Das Ergebnis mag gewöhnungsbedürftig sein, ist aber zumindest eine Lösung.

Mac OS X: USB Stick auf Schreib- und Lesefehler testen wie mit H2testw

Da, ich nun zwei/ drei Mal gefragt wurde, ob man denn auch USB Sticks -auf beschriebene Art und Weise- unter Mac OS auf Schreib und Lesefehler testen könne und ich just selbst ein 128GB großes Exemplar hier liegen habe und testen muss, hier nochmal für alle, die vor selbiger Aufgabe stehen: Natürlich ist es möglich, auch seinen USB Stick mittels beschriebener Methode auf Fehler zu prüfen und gleichzeititg deren Echtheit festzustellen. Alles weitere und vor allem die Anleitung zum ganzen findet sich hier: Viel Spaß dabei! (Wie gesagt, nicht verwundern lassen, dass dort von SD Karten die Rede ist. Flash bleibt Flash und die Herangehensweise in beiden Fällen die gleiche.)

["DOS-Spiel"] “Z” auf Steam

z_spiel

So viele Anführungszeichen in einer Artikelüberschrift müssen etwas zu bedeuten haben? Ja, denn Steam verkauft ab sofort “Z” (Das Spiel) ganz regulär für die weiterentwickelte Dose, also XP, Vista, 7 und 8. Unter Windows besteht somit keine Notwendigkeit mehr, mit DOSBox und Co herumzufrickeln, um “Z” spielen zu können. Aus diesem Anlass, hab ich meinen damaligen Beitrag editiert und gebe hier nun auch noch eine Statusmeldung zum Besten.

Ein Monat mit dem Wiko Rainbow: Ein Fazit!

wikornbwDas Wiko Rainbow befindet sich nunmehr seit etwas über vier Wochen in meinem Besitz. In dieser Zeit wurde es ausgiebig benutzt, herumgetragen, liegen und fallen gelassen und soll nun abschließend noch mit einem Fazit versehen werden. Vorweg jedoch noch eine Vorbemerkung über meine Herangehensweise an dieses Fazit. Ich werde die Punkte behandeln, die für mich am dringlichsten sind, etwa die Dual Sim Funktionalität oder der Bildschirm, wobei ich auf Performance Gesichtspunkte -also Prozessor/GPU Geschwindigkeit- nicht weiter eingehen werde. Nur soviel: Ausnahmslos alle Menüs lassen sich ohne ruckeln durchwischen, Youtube spielt Videos ohne Aussetzer ab und Pen and Paper (Spiel) funktioniert auch ohne Probleme. Damit ist Hardwaretechnisch das abgedeckt, was ich benötige und stehen als Indizien dafür, dass die Hardware ausreichend dimensioniert ist, um Standardkram flüssig darstellen zu können. Allesamt aber auch Dinge, die ich schlicht erwarte und deshalb für mich eher ein Hygienefaktor darstellen. Doch nun weiter zum Review. Den ganzen Beitrag lesen >>