Gehirnverdreher – wenn Du es siehst, …


Aus der Kategorie: Wer hats gewusst ?! Ich nämlich nicht und das obwohl die ganzen Mindfuck-Bilder schon längst Internetgeschichte sind.

Ursprünglich sollten die Mindfuck-Bilder völlig normale Motive zeigen, in denen sich rein gar nichts Besonderes versteckt. Der eigentliche „Mindfuck“ findet dadurch statt, dass der Betrachter das Bild dank der Beschriftung meist lange anstarrt und verzweifelt jedes Detail unter die Lupe nimmt – völlig umsonst. Bis er dann irgendwann aufgibt oder sich eben einbildet, etwas Besonderes entdeckt zu haben, das das Bild aber im Grunde gar nicht besitzt.

Und was das Besondere(?) auf diesem Bild ist, weiß ich auch noch nicht. Jemand ne Idee ?

image

Links:
http://www.sftlive.de/aid,699489,Das_Raetsel_der_Mindfuck-Bilder_Internet-Phaenomen_unter_der_Lupe.cfm




  • Killerlanguste

    Dazu sage ich nur: hier sollte geholfen werden. -auch dem Begriffsstutzigsten. ;-)

    http://board.gulli.com/thread/1272371-mehr-als-100-mindfucks-mit-loesungen/

    Die Auflösung zu deinem: „You will get no Sleep“ ist wörtlich zu nehmen!
    Da ist nämlich nichts tolles drauf zu sehen und man sucht halt lange, ergo schläft nicht

  • Ole

    Hey, ein Klassiker.^^

    Da hätte ich ja lange suchen können.