Year Long Disaster, Led Zeppelin & Maiden


Auf Year Long Disaster bin ich eher zufällig aufmerksam geworden und zwar auf dem Area4-Festival. War zwar nicht viel los als die Band gespielt hat,doch in Anbetracht dessen, dass es sich nicht um ein R.i.P. oder Hurricane handelte und die Band damals/wie auch heute, hierzulande noch relativ unbekannt ist, wohl nachzuvollziehen.

Die Band besteht übrigens aus den den drei folgenden Herrschaften Daniel Davies, Rich Mullins & Brad Hargreaves, besteht seit 2004 und brachten es bisher vorerst nur auf ihr Debutalbum „Year Long Disaster“. Obwohl die Arbeit am zweiten Album wohl bereits begonnen hat und im Frühjahr 2010 erscheinen soll. Die Ähnlichkeit zu Led Zeppelin ist kaum zu leugnen, so könnte Daniel Davies (Sänger/Gittarist YLD) auch optisch glatt das schwarzhaarige Gegenstück von Rober Plant sein, seines Zeichens Sänger bei LZ. Also wer Led Zeppelin und evtl. auch IronMaiden gut fand, wird wohl auch YLD mögen.

Das Album kostet bei iTunes i.ü. etwa 9€, mit neun Tracks. (auf der CD sind es derer insgesamt elf; „Let me down“ und ein hidden track)

Übrigens hat YLD auch einen Track auf Kerrang! Maiden Heaven beigesteuert. -Running Free-

weitere Links:
Year Long Disaster - Year Long Disaster
kerrang!
http://www.wdr.de/tv/rockpalast/extra/videos/2008/0829/year_long_disaster.jsp




  • kingofthehill

    hatte mir die CD auch gekauft, nach einem Turbongero Konzert und muss sagen, tolle Band. Jedoch gefällt mir 70er Jahre Rock im Allgemeinen gut.