Den Fernseher kostenlos zum Mediaplayer machen – Tschüss WD Mediaplayer, Hallo LG USB Mediaplayer


Superbe, der USB Anschluss meiner Glotze ist doch zu etwas zu gebrauchen. Die Aussage von LG lautet zum USB Anschluss, dass dieser lediglich als “Servicezugang” gedacht sei, sprich ausschließlich für die Aktualisierung der Firmware vorhanden ist. Nicht erwähnt hat LG aber, dass dieser nur künstlich via Software beschnitten wurde. Dies bedeutet jedoch auch, dass bei ausgewählten LG Fernsehern welche nicht nativ mit dem “aktivierten” USB Anschluss daherkommen, die Mediaplayer-Funktion freigeschaltet werden kann. Die Unterstützen Formate wären dann: *.dat/*.mpg/*.mpeg/*.ts/*.trp/*.tp/*.vob/*.mp4/*.mkv/*.avi/*.divx (weiteres zu Audio-/Bilddateien; in der Bedienungsanleitung).

Lösungsweg 1 – nur mit UFB durchführbar

TEXT ANZEIGEN ▼

Lösungsweg 1bnur mit einer Logitech Harmony durchführbar


TEXT ANZEIGEN ▼

Welche Universalfernbedienung funktioniert denn ?

TEXT ANZEIGEN ▼

Lösungsweg 2ohne zusätzliche UFB durchführbar

TEXT ANZEIGEN ▼

Mediaplayer-Option freischalten (mit FW 3.15)

TEXT ANZEIGEN ▼

Filmdateien ins richtige Format konvertieren [für Mac und PC/Windows]

TEXT ANZEIGEN ▼

Unterstützte Formate: (DTS wird aus lizenzrechtlichen Gründen nicht unterstützt und müsste zuerst umgewandelt werden.)

TEXT ANZEIGEN ▼

Der Finnland/Schweden Trick | Randnotiz: DVB-C funktioniert nicht?

TEXT ANZEIGEN ▼

_____________________________________________________________________

Am Schluss sei nochmal erwähnt, dass natürlich immer etwas schief gehen kann. Sei es ein nicht richtig abgeschlossener Download o.Ä. Jeder handelt nach dem Motto “No Risk, No Fun” und jeder muss selbst entscheiden, ob er das Prozedere durchführen möchte, oder auch nicht. Wer nicht möchte das auch nur die Chance besteht, den Fernseher in irgendeiner Form zu beschädigen sollte es somit sein lassen. Auch eine Einschränkung/ Wegfall der Garantie sollte berücksichtigt werden.

Ansonsten viel Spaß mit dem MediaPlayer voor noppes. ;-)




  • http://www.foresure.de Ole

    Da mich letztens jemand danach fragte: Der Mirror funktioniert nun wieder.

  • http://f f

    Kann ich von der 3.65 auf die 1,5 downgraden ?

    17. November 2010 um 19:02
    meinete 3.15

  • http://www.foresure.de Ole

    Jupp, klappt anscheinend ohne Probleme, bzw. gibt es bereits Leute die es schon gemacht haben; siehe Link unten. Auch kann man anschließend wohl ganz bequem wieder auf 3.65 updaten können bzw. sollte derjenige dies wohl auch tunlichst machen; zwecks schnellem Durchschalten Digitaler Sender etc.

    http://lgusb.wikispaces.com/message/view/home/23230105

  • Dinja

    Hallo,
    habe ein großes problem. Wollte mein LG 42PJ350 von der version 3.20 auf 3.15 bringen. Die schritte habe ich auch so gemacht, nur nach einen neustart tut sich nichts mehr. Er leuchtet kurz auf und reagiert auf nicht.
    was soll ich tuen? kann mir einer helfen? kann ich irgendwie doch noch eine andere software drauf machen. also nicht über option und 7xFav.?!?!

    dankeschön im vorraus!!

  • lg-user

    “LG 42 PJ350″ – wird der überhaupt unterstützt ?
    Wird noch irgendetwas angezeigt od. meinst du mit aufleuchten das Powerlämpchen ?

  • Dinja

    ja das lämpchen und der Bildschirm leuchten auf und danach geht nichts mehr…
    naja jetzt habe ich erstmal den techniker bestellt :(

    • Ping0_11

      Hi !
      Habe das auch eben gerade versucht bei meinem 42PJ350. Nur hatte ich die FW 3.11 drauf. Nach dem aufspilen der FW leuchtet er kurz auf und bleibt schwarz. Hat jemand eine Idee ???
      Service habe ich gerade bestellt.

      Gruß Jürgen

  • lg-user

    Ich hoffe der Techniker kann da was machen. Trotzdem schöne Weihnachten. :-)

  • Dinja

    Jaaaaa, mein Fern läuft wieder!!!! :D
    Der Techniker war heute da und hat eine Platine ausgetauscht. (Die Platine wo der USB ect. Anschluss ist)
    Habe ihm von meinen mistgeschick vorher nichts gesagt und es lief alles über die Garantie. ^^

  • Halznazenohrenarst

    Bei mir klappte alles ohne Probleme, hab heute mal .mkv freigeschaltet. Schöne Weihnachten euch allen noch!

  • Brucer lee

    Ich habe von(26ld320) 3.65 auf 3.15 ein Downgrade durchgeführt.Hat alles wunderbar funktioniert,das einzige problem ist das von MKV Film der ton nicht Unterstuzt wird.Weiss jemant vielleicht ob man da was machen kann wegen dem Ton.Ich habe übrigens wieder auf 3.65 Aktualliesiert ohne bropleme.

  • Hansschiefer

    Funktioniert das auch bei einen LG 32LD420?

    2. Januar 2011 um 12:14
    Habe ich vergessen,bei mir ist Sofwareversion 03.03.13 drauf,
    funktioniert das auch bei einen LG 32LD420

  • http://www.foresure.de Ole

    @Brucer lee
    Mhh, tritt der Fehler bei allen .mkvs auf? LG wollte sich nämlich anscheinend die Lizenzgebühren für den DTS Decoder sparen, womit der LG dieses auch nicht wiedergeben kann. Meine Vermutung ist also, dass deine .mkv eine solche Tonspur aufweist. Du müsstest also die vorhandene .mkv konvertieren, in AAC z.B. Edit// Ich habe oben mal eine Liste mit den unterstützten Formaten angehängt.

    @Hansschiefer
    Ja, hat jemand mit seinem 37 Zoller durchgeführt. Jedoch nimmt man eine andere Methode her: (Man benötigt zudem eine UFb)

    1.) FB programmieren
    in meinem Fall so:
    => “S” (Setup) 3 Sekunden drücken
    => “TV” drücken
    => Code “119” eingeben
    bei Fernbedienungen mit viestelligen Programmcodes mal “0119” probieren

    2.) Testen, ob die Universal-FB “anspricht”
    => beispielsweise Programm oder Lautstärke ändern

    3.) Ins “Menü” des Fernseher gehen
    => Kurz “S” (Setup) drücken
    => 2 (!!!) Mal “AV” drücken (Passswort-Fenster öffnet sich)
    => Original-FB nehmen, das PW “0000” eingeben und das Service-Menü öffnet sich.

    4.) USB freischalten
    => Option 3 (3. Menüpunkt von oben) auswählen
    => “Divx” auf “1” setzen / ändern
    => Jetzt mit “Return” (auf der FB) raus aus dem Service-Menü
    [Quelle]
    http://www.amazon.de/LG-32LD420-LCD-Fernseher-Full-HD-schwarz/dp/B003A4H6T6

  • Hansschiefer

    Danke Ole für die schnelle Antwort,habe zwei UFBs ausprobiert aber
    das scheint mit denen nicht zu funktionieren.
    Gibt es noch eine anderen Zahlencode für die Fernbedienung?
    LG steht auch nicht in der Codetabelle für die UFb s.

  • Brucer lee

    Danke Ole für die Schnelle Antwort,ja es tritt bei allen mkvs.Ich werde es ausbrobieren mit konvertieren ins AAC.Ich Denke das funktioniert auch beim LG 32LD420,das sind die gleichen Gärete nur eine nummer Grösser!

  • http://www.foresure.de Ole

    @Hansschiefer: Also ich fürchte ich bin dir da auch keine große Hilfe; mit der Thematik hab ich mich nur äusserst rudimentär befasst.

    Eventuell klappt es mit diesem Code: *0129* ? (dieses hat zumindest angeblich bei einer Schwaiger UFB 801 funktioniert). Normalerweise müsste es aber die *0119* tun. Kann deshalb natürlich auch sein, dass die UFB den Fernseher nicht unterstützt. Im hifi-forum thread gibt es eine Liste mit unterstützten UFBs. Vielleicht findet sich drot was passendes. Gruss

    http://www.hifi-forum.de/viewthread-145-2767.html

  • Hansschiefer

    Habe drei verschiedene UFB s ausprobiert keine hat funktioniert.
    Nun habe ich mir eine UFB-Thomson ROC 3205 Slider-FB bestellt,
    die sollte 100% funktionieren.
    Mal sehen ob es klappt.

    5. Januar 2011 um 20:45
    Hallo Ole habe mir die UFB-Thomson ROC 3205 Slider-FB besorgt,
    funktioniert auch bis zur Passwortabfrage,wenn ich aber mit der Orginal FB
    0000 eingebe kommt falsches Passwort.So ein Mist,
    gibt es noch andere?

  • Hansschiefer

    Hallo Ole habe mir die UFB-Thomson ROC 3205 Slider-FB besorgt,
    funktioniert auch bis zur Passwortabfrage,wenn ich aber mit der Orginal FB
    0000 eingebe kommt falsches Passwort.So ein Mist,
    gibt es noch andere?

  • Brucer lee

    Seit ich ein Downgrade auf Version 3.15 und anschliesend wieder auf 3.65 Aktualliesiert habe ist die Audio funktion SRS TruSurround XT deaktiviert.weiss jemand wie man das wieder aktiviert?
    Übrigens meine Externe 2TB usb- Platte von Verbatim wird ohne Probleme erkannt.

  • http://www.foresure.de Ole

    @Hansschiefer
    Du könntest noch versuchen folgenden Code zu verwenden: *0413*
    Ob, dies über die UFB oder die Originale geschehen soll, müsstest du jedoch noch herausfinden. Ich hoffe es arbeitet in einer dieser Kombis!

    @Brucer lee
    Gut, zu wissen, dass auch Platten jenseits der 1TB akzeptiert werden. Ich habs gerade mal getestet. Du müsstest zuerst mal “Klare Stimmen II” ausschalten, dann kannst du “SRS TruSurround XT” einschalten. Anschließend konnte ich zwar auch “Klare Stimmen II” wieder aktivieren, dann war jedoch die TruSurround Geschichte wieder grau hinterlegt. Blieb aber seltsamerweiße auf “EIN”. Übrigens ist das nicht durch das Update hervorgerufen, sondern auch bei den Vorgängerversionen so! mfg

    Ach, wie schauts eigentlich mit deinen Ton-Problemen bei .mkvs aus?

  • Hansschiefer

    Hallo Leute es hat geklappt
    Ich Danke erst einmal Ole für die guten Ratschläge.
    Ich habe es wie folgt gemacht:
    Habe mir eine UFB-Thomson ROC 3205 Slider-FB besorgt,habe sie
    mit 0119 auf meine LG32LD420 programmiert.
    Dann habe ich auf der Thomson FB die Schifttaste gedrückt das die
    Rote Lambe brennt und einmal die AV Taste schon kam die Passwortabfrage,mit Orginal FB die 0413 eingegeben und schon war ich im Servicemenü, weiter wie Ole beschrieben .(die 0000 funktioniert bei mir nicht )Ist das nicht Geil,hat nur 1 minute gedauert

    Gibt es noch anderes Nützliches was man im Service Menü Aktivieren kann?

  • http://lol.de LBueker

    Hi, habe einen LG 32 LH 2000 mit der Firmware V03.55.00
    Habe ich irgendwie die Möglichkeit ein Downgrade ohne Gefahr durchzuführen oder den Trick mit der UFB zu machen?

    • graffydammy

      Hatte die 3.15 drauf und auf die 3.75 zuerst die aktuellste Soft auf nen 32LH2000 druff gehauen. Erst später bin ich durch Zufall auf diese Mediaplayerfunktion gestoßen. Habe dann wieder gedowngraded und hat alles Super Funktioniert. Mich würde mal interessieren was die neue 3.75 drauf hat, weil sonst lass ich die alte lieber drauf.

      • Giuseppe

        Hallo,
        habe einen 32LG2000 Fernsehr mit der Firmware V3.4.3.1 und will mein DIVX Freischalten.
        Ich habe den Trick mit einer Thomson Universal-FB versucht. Leider komme ich nie ins Passwortmenü. Ich erhalte gleich das Menü mit EZ-Adjust, hier kann ich aber keinerlei Optionen für DivX und Co. erkennen.

        Mach ich was falsch oder sollte ich erstmal downgraden???
        In das Hotelmenü komme ich über den TV problemlos rein.
        Aber es ist kein Menü ersichtlich, wo ich ansatzweise eine Einstellung für Optionen vornehmen kann.

        Liegt´s an der Firmware?

        • http://www.foresure.de Ole

          Try & Error. Kannst es ja mal ausprobieren, ob es an der FFW liegt und einen Downgrade auf 3.15 machen. Bisher hab ich noch nicht gehört, dass man für den Zugriff via UFB an der Firmware herumhantieren muss. Aber einmal ist immer das erste mal.

  • Brucer lee

    Ole was soll ich Sagen?Tausend mal Danke ist zu wenig.Alle deine Tips und Ratschläge haben 100% FUNKTIONIERT.“SRS TruSurround XT” Funktioniert und siehe da der Ton bei mkvs(vom USB-Stick)geht auch,anscheinend Hängt das mit der Einstellung “SRS TruSurround XT” zusammen .
    Nochmals Danke für deine Hilfe und deine Schnelle Antworten.

  • http://lol.de LBueker

    und wenn ich das downgrad gemacht habe und alles klappt, wie krieg ich dann wieder die aktuelle firmware drauf? sorry bin totaler neuling

    7. Januar 2011 um 11:50
    3) Firmware nicht über 3.40 (Wo steht die? Menü – Einstellungen – Diagnose)

    das macht mich vor allem stutzig, da ich ja Firmware 3.55 habe

  • Es gibt ja nur zwei Möglichkeiten. Entweder, mittels Downgrade od. mit der UFB ins Service-Menü. Mit der UFB Lösung kannst du nichts kaputt machen, brauchst aber eine entspr. UFB. Den Downgrade kannst du auch ohne durchführen. Dein fernseher steht doch sogar oben in den aufgeführten Geräten. Wo ist also das Problem?

  • http://lol.de LBueker

    3) Firmware nicht über 3.40 (Wo steht die? Menü – Einstellungen – Diagnose)

    das macht mich vor allem stutzig, da ich ja Firmware 3.55 habe

  • http://www.foresure.de Ole

    Also es kann auch bei höherer FW funktionieren (es gibt sicherlich auch vieles die es erfolgreich getan haben), doch ist bei neuren Panels dieser Serie auch mal andere Elektronik o.Ä. verbaut, weshalb ich auch hier auf den IR-Hack zurückgreifen würde. Zum Vergleich: Mein Fernseher wurde im Dezember 2009 gebaut, und der Downgrade hat ohne Probleme funktioniert.

    Zusammenfassend. Das Problem ist vielmehr die Hardware, als die Software. Wenn du 3.55 erst später aufgespielt hast oder der Fernseher älteren Datums ist, kannst du den Downgrade womöglich auch durchführen.

    Mein Tipp: Nutz die IR-Methode.

  • http://lol.de LBueker

    Habe den TV an Weihnachten 09 bekommen, nie etwas an der Firmware geändert. Meinst du es würde dann gehen?

  • http://www.foresure.de Ole

    Da bräuchte ich schon einen Mentalo, o.Ä. ;-)

    siehe Kommentare:
    “Ich habe von(26ld320) 3.65 auf 3.15 ein Downgrade durchgeführt.Hat alles wunderbar funktioniert …” (Brucer lee) ;der Rest ist persönliche Risikoabwägung.

  • http://lol.de LBueker

    ich probiers nun einfach mal aus… wie krieg ich denn dann wenns geklappt die 3.55 firmware wieder drauf ole?

  • http://www.foresure.de Ole

    http://www.avforums.com/forums/lg-forum/1060224-lg-lh-series-3-15-firmware.html

    Genauso. Im Link findest du die offizielle LG-Anl. Jedoch würd ich dann die neueste gleich hernehmen und nicht noch die 3.55.

  • http://lol.de LBueker

    ok letzte frage :D wo bekomme ich die allerneuste? am besten mit dl link

    • Michael

      HAllo zusammen, wenn ich auf meinem 37LH3000 nun die 3.15 draufhabe, den USB freigeschaltet hab und nun wieder auf die neueste FW updaten will, funzt dann der USB noch zum abspielen von einer Festplatte?

      Grüße

      Michi

  • http://www.foresure.de Ole

    Ah, auch noch Ansprüche stellen. Da kann ich dir auch nicht weiterhelfen. Den Mirror, welche ich oben gepostet hatte ist leider inzwischen nicht mehr verfügbar. Und selber danach gesucht hab ich seitdem auch nicht mehr. Ich habe btw. auch immernoch 3.55 drauf (3.65 gabs damals noch nicht)

    Letzte Berichte wo diese zu finden sei war bei:
    LG Polen oder Dänemark.

  • http://lol.de LBueker

    und was wäre wenn ich im menü einfach werkseinstellungen wähle? ist dann der usb noch da und die firmware wieder 3.55?

  • http://www.foresure.de Ole

    Die Werkseinstellungen resetten ja nicht die FW! Der Support für Medieninhalte bleibt bestehen, ebenso die FW3.15! Und diese kannst du wiederrum aktualisieren.

  • http://lol.de LBueker

    ok dann sag ich danke für die hilfe ich werds mal probieren

    Nachtrag (7. Januar 2011 um 13:38):
    so letzter post hier :D
    hat alles super geklappt keine probleme super sache hier danke ole für die hilfe!!!

  • http://www.TVman.de TVman

    Wollte nur mitteilen, das der Service Password bei mir nicht “0000” ist, sondern “0413”
    Es funtioniert 1A ^^
    Ansonsten viel Spaß beim Videos angucken :D

  • http://www.foresure.de Ole

    Mit welcher UFB hast du es denn durchgeführt?

  • Matthias – LG 32LD240

    LG 32LD240 für 282 Euro im Mediamrkt gekauft.

    5in1 Medion Remote vom DVD-Player genommen
    auf AUX 0119 Gerät programmiert
    Im Menü des TV Taste “Code” – 2x Taste AV
    0413 als ServicePWD
    Option3 – DIVX auf 1 Setzen

    FERTIG !!!

    20 Sekunden Arbeit :-)

  • TwoFaceOne

    Der verdammte LG37LD420 lässt sich einfach nicht auf Firmware 3.15 upgraden. Hab momentan noch FW 03.00.12 drauf. Hab alles nach Anleitung versucht! Er zeigt mir im Menü auch nur eine Auswahl für die FW, nicht wie bei allen anderen zwei Punkte, an. Hat jemand eine Lösung parat? Mit UFB sollte es aber auf jeden Fall funktionieren, wenn ich´s richtig verstanden habe? Danke.

  • http://? Erwin

    hallo und guten Abend

    ich lese seit vielen Tagen hier im www. um heraus zu finden wie ich meinen LG 50PJ350 so herrichten kann das ich vom USB Stick Videos anschauen kann.

    Ich habe mir eine UFB bei REAL gekauft und bin damit aus ins Service Menü gelangt, habe dort die beschriebenen Umstellungen gemacht:
    Tool Option 3 anwählen
    – unter EMF (JPEG,MP3) = 1
    – unter Divx = HD

    ich habe zwar den USB im Fernsehmenü und kann auch auf Bilder/Musik zu greifen aber das Fernseh sieht die Filme nicht die auf dem USB Stick sind.

    Heute habe ich mit einem Freund darüber gesprochen und der erzählt mir das er bei seinem Samsung das gleiche Problem war, er hat dann im Service Menü unter einem Punkt gesagt du bist jetzt nicht mehr die 6000 Serie sondern ab jetzt bist du ein 8000 und schwups konnte der Fernseher alles was ein großer/teurer kann.

    Ist das vieleicht bei LG auch so???

    muß ich noch irgendwo ein Häckchen setzen oder was umstellen damit ich Filme gucken kann vom USB Stick??

    bitte um eine schlaue Antwort

    gruß vom Erwin der sehr geduldig ist :-)

  • Raffnix

    Hi!

    Hab einen LG 32LD420 mit der Firmware 03.03.13 und bei Befolgen der Anleitung ist das “TV-Software-Update (Expert)”-Fenster vom Aufbau leicht anders, es lassen sich noch andere Optionen anwählen und es erscheint nur ein 3.15er File. Bei drücken auf OK kommt einer Fehlermeldung und das Update schlägt fehl!

    Hat jemand ne Idee?

  • 0815heinz

    Hallöle,

    hab dasselbe Problem wie Raffnix. Viellecht hat ja jemand ne Lösung…Will mir jetzt nicht unbedingt deswegen eine UFB zulegen.

    MfG

    0815heinz

  • http://www.foresure.de Ole

    Ein Kumpel hat es für mich mal getestet und kam zum gleichen Ergebnis!

    Wann wurde euer Fernseher hergestellt? Steht hinten auf dem Typenschild.

  • 0815heinz

    Hallo Ole,

    bei mir steht November 2010 hinten drauf.

    • http://www.foresure.de Ole

      Zu der FW 03.03.13-Problematik. Anscheinend hat LG den generellen Downgrade bzw. zumindest einen Downgrade auf 3.15 gesperrt. Siehe Punkt 6 im Beitrag. Hier hilft dann erstmal wohl nur die UFB Methode! Die funktioniert auch weiterhin, wie in den Kommentaren ersichtlich.

      //Bei wem es auch nicht funktioniert hat, kann hier im Kommentarbereich gerne mal das Produktionsdatum, sowie die FW Version seines Fernsehers eintragen.

  • 0815heinz

    Danke Ole,

    LG liest wohl mit ;-). Werde dann halt die UFB-Methode anwenden.

    Schönes Wochenende

    0815heinz

  • Sabine

    Hallo an alle!
    ich habe einen LG 32LD450! Dank “ole” kann ich endlich einen film auf usb ansehen!!!
    Bei mir hatt es nicht 20 sec. sondern 2 std gedauert, bis ich mal nach einen passwort gefragt wurde. Vielleicht mußte sich der Fernseher nur an die UFB gewöhnen, hihi!!!
    Ps. bei mir war das passwort auch 0413

    Wünsche euch noch ein schönes weekend!!!

    Lg Sabine

  • Norman

    Hallo.
    Habe ein LG 37LD450 und Firmware 03.01.08.
    Kann ich einfach so die oben genannte Firmaware 3.15 installieren?
    Gibt es hier Erfahrungen???

  • Tom

    Den Inhalt des (jetzt gelöschten) LGUSB Wiki (und mehr) gibt es hier:
    http://openlgtv.org.ru/wiki/index.php/LG_USB_Port_Hack

  • http://www.foresure.de Ole

    Oh, cool. Danke für den Link! :)
    Update: Ich habe nun den Lösungsweg via Universalfernbedienung oben eingefügt.

  • Freestyle

    Hi ihr, ich habe das gleich Problem wie der Erwin. Ich habe den LG PJ 350 gekauft unter einer falsch Beratung.Der Verkäufer sagte das der USB Anschluss zum Filme schauen ist. Ach was, ich habe schon viele Möglichkeiten im Service Menü ausprobiert, sogar das Modell auf die 550 Reihe umgestellt geht immer noch nichts bin sehr verzweifelt kennt sich jemand speziell mit der PJ350 Serie aus und mir ein Tipp geben bitte.
    Eine andere Idee wäre eine eigene Firmware zu schreiben kennst sich damit jemand aus, es ist ganz klar nur ein Software Problem und bräuchte dringend eine Lösung
    Vielen Dank im voraus

  • Norman

    Hallo.
    Von meinem LG 37LD450 wird das Firmwareupdate auf 3.15 nicht akzeptiert. Gibt es außer der UFB-Lösung noch eine Idee?

  • Graffa

    Der Downgrade funktioniert mittlerweile nicht mehr bei allen Firmwares und ob sich jemand findet, der die FW ummodeln kann darf wohl bezweifelt werden. Also bleibt nurnoch die UFB-Methode über.

  • Freestyle

    Hat einer eine Lösung für mein Problem bitte.
    Gruss

  • Norman

    Hallo.
    Ich habe mir ein Thomson ROC3205 UFB gekauft und die Einstellungen am TV (37LD450) vorgenommen. War überrascht, dass alles dann so einfach war.
    Aber,
    1) die Filme werden nicht im korrekten Seitenverhältnis abgespielt.
    2) ich kann nicht mehr auf Signale auf dem Scart-Anschluss (mein Sat-Receiver) umschalten.
    Das erste Problem naja ist halt doof, aber das Zweite ist ein großes Problem. Auch nach zurückstellen der alten Einstellungen, funktioniert der Scart nicht mehr was nun?
    Ich hoffe auf Eure Mithilfe!
    Hattet Ihr ähnliche Probleme? Was ist zu tun?

  • avidmaster

    ich würde den usb port an meinem lg m 227 wdp auch gerne freischalten.komme aber nicht in das service menü jemand ne ahnung wie ich da rein komme????? fw 3.0.5

  • Raffnix

    Gibs auch ne Funktion zur Freischaltung, das die Festplatte bzw. der Stick als Videorekorder dient und man TV-Sendungen aufnehmen kann?

    Meine mal sowas gelesen zu haben….

  • Fifaheld

    Habe nochmal kurz eine Anfrage wegen .mkv, also HD Videos. Welches Ton Format sollten bitte die Videos haben damit diese auch abgespielt werden kann. P.s. 32Ld420 mit Thompson ROC 3205 Usb Video Freischaltung Problemlos. Danke

  • TwoFaceOne

    Hallo,

    mit der Philips SRU 7140 hat alles sofort an meinem LG37LD420 funktioniert! Danke.

  • http://www.foresure.de Ole

    avidmaster: Welche Mthode hast du versucht ?
    Raffnix: Nein, bisher ist nichts in der FW drin. Die FBs haben ja auch keinen Rec-Knopf, von daher.
    Fifaheld: Oben ist eine vollständige Liste mit allen unterstützten Formaten. AAC bietet sich z.B. an.
    TwoFaceOne: danke, für die Rückmeldung. Anscheinend sind Slider-FB besonders geeignet ?

  • Fifaheld

    Habe es hinbekommen mit einem Converter Tools was DTS in AC3 umwandelt und schon geht Ton. Nun habe ich aber ein anderes Problem mit dem 32LD420. Immer wenn ich auf Euronews schalte habe ich nur den Englischen Ton, erst wenn ich per “Q.Menü” Taste bei Audio Sprache auf Deutsch schalte ist es auch Deutsch. Das Problem ist aber, sobald ich umschalte und zurück schalte auf Euro News ist es wieder English. Wie kann ich das bitte machen das das Dauerhaft so bleibt die Audio Ausgabe auf Deutsch? Danke

  • http://www.foresure.de Ole

    1) neueste FW ist drauf ?
    2) unter Optionen sind alle Länderspezifischen-Einstellungen auf “Deutschland” gestellt ?

    Sofern beides mit Ja beantwortet werden kann, hab ich auch keine Lösung. Dann wird sich der LG einfach immer wieder die Standardwerte krallen und ungefragt übernehmen.

  • Fifaheld

    Leider muss ich die Fragen mit Ja Beantworten. Alles was man bei dem Gerät auf Deutsch zu stellen ist, ist auf Deutsch. Das komische ist ja das der Sprachen auswahl Menü erst scheint wenn ich im Audio Sprache Menü einmal nach unten Drücke. Sonst steht da nur halt die Auswahl links rechts wo man das auf links links, rechts rechts usw. ändern kann. Erst nach einmaligen Nach unten kommt erst die Sprach Auswahl.

    P.s. Was ist bitte nochmal die Neuste Firmware für 32ld420 und wo kann man sie bekommen. (Das Gerät wurde erst vor einer Woche gekauft, daher gehe ich mal davon aus das die Neuste drauf ist)

  • Kai

    Weiß einer obs auch mit meinem LG 42PJ350 geht

  • Raphael

    Mit der 12in1 Fernbedienung “Total Control 11-1212R00″, bei MM für € 8,90, hats bei meinem LG 32LD420 (FW: 3.03….) sofort funktioniert. Danke!

  • Sahara

    Hallo ihr lieben,

    ich bräuchte auch unbedingt einen Tipp.
    Habe mir den lg 32ld420 zugelegt und wollte auch den usb hack machen.

    habe eine philips sru 8008 ufb. dort kann man (soweit ich weiss) keinen code einstellen, sondern man hat die wahl zwischen mehreren TV marken. hab dort LG gewählt. Alle tasten funktionieren dann auch, aber es kommt leider keine passwortabfrage wenn ich Menü und dann 2x AV drücke.
    Hab ich etwas falsch gemacht? kann mir jemand helfen?
    Vielen Dank schon mal!
    lieben gruß

  • Olli

    Ich würde gerne auch mal wissen wie und ob es mit dem LG 42PJ350
    Weil da ist Standart das man Bilder und Musik Spielen kann nur man kann leider keine Filme Spielen Bitte helft mir =(

  • Fifaheld

    Meine Persönliche Empfehlung im Media Markt die Thompson Roc 3205 für 10 euro, damit geht es 100%

  • http://www.foresure.de Ole

    Sahara: Es funktioniert nicht mit jeder UFB. Das ist a eben die Krux! Ich hab oben eine Liste angelegt, mit unterstützten UFBs.
    Mein Tipp: Einfach alle UFBs, die Freunde und Bekannte da haben, mal durchtesten und dann hier weitererzählen, welche ihr benutzt habt.

  • Andreas

    Hi,

    ich habe mit der super Anleitung eben innerhalb von zehn sekunden meinen

    Lg 42LD420
    mit der
    Thomson ROC3205SE

    zum laufen gebracht. Toll, danke.
    PS, die Scartproblematik von Norman besteht bei mir nicht.

  • Olli

    also das hatte ich ja geschrieben :

    Ich würde gerne auch mal wissen wie und ob es mit dem LG 42PJ350
    Weil da ist Standart das man Bilder und Musik Spielen kann nur man kann leider keine Filme Spielen Bitte helft mir =(

    Dazu habe ich noch Vergessen ins Menü komme ich auch
    Aber wenn ich DIVX steht auf off stelle ich es auf HD passier leider nix :-(
    geht das jetzt nicht oder muss man da noch was anderes machen , weil einfach Wild umstellen mache ich nicht…

  • Andreas

    @Olli,

    meiner machte als standard das gleiche, nur musik und Bilder.
    Was passiert denn nicht? Was soll passieren? Verstehe ich nicht.
    Muss ja erst mal ein stick mit Film rein……….
    Im Servicemenü auf HD schalten, Fernseher aus, wieder an, usb stick mit Film drauf rein und loslegen. Das Filmmenü startet selbständig beim einstecken des Sticks.

  • Plasmasau

    @Andreas,
    Redest Du jetzt von dem Plasma ??
    LG 42PJ350
    Da ist nix mit loslegen!

  • Olli

    @Andreas und Plasmasau !!

    Das frage ich mich auch wie loslegen ?
    Ich habe auf HD gemacht , das war kein Problem
    Stick Rein !! Dann Zeigt der nur an
    Musik und nur Foto !!
    Nix mit Film !!
    Wäre so schön wenn das klappen würde =(
    wenn einer was weiß immer sagen würde umkippen vor Freunde !!

    (04.02.2011 auf 20:39)
    ps. würde mich auch Interesieren ob er den LG 42PJ350 hat.
    weil wenn ja dann würde mich interesieren ob er noch was umgestellt hat !!

    (04.02.2011 auf 20:41)
    habe grade nochmal höher gelesen du hast den Lg 42LD420
    bei der LD Serie ist es was anderes !!
    die PJ Serie soll es nicht gehen wobei ich mal wo gelesen habe es sollte gehen weil LG normal die gleiche Hardware einbaut nur wie genau was man noch umstellen muss kp leider :-(

  • http://www.foresure.de Ole

    Ich hab deine Beiträge mal zusammengezogen. Welche Firmware ist aufgespielt und welches Baujahr ist der Fernseher?

  • Olli

    v03.27.00
    Baujar hinten ist nen aufkelber da steht drauf 2011
    ist das dann das Baujar ?
    sonst sag mir wo ich das finde ^^

  • Andreas

    nein, ich habe den 42ld420 (LCD) hatte ich aber geschrieben.
    Mit dem LCD habe ich keine Erfahrung

    06.02.2011 auf 16:59
    sorry, meinte mit Plasma habe ich keine erfahrung

  • http://www.foresure.de Ole

    @Plasma: Wow, ich wette das wird ne Menge Besitzer eines Plasmas aus der PJ-Serie freuen.

  • Kai

    hat das den schon mal jemand ausprobirt mit nem 42pj350 hab angst mir meinen fernseher zu zerschießen

  • Plasma

    Der Hack funktioniert auch auf dem LG Plasma 42PJ350 .
    Ich habe es getestet mit den Geräte-Versionen 3.16 und 3.26. Beide funktionieren einwandfrei.

    Das Risiko den Plasma zu schrotten erscheint mir gering. Der Hauptgrund, warum es beim Plasma bislang nicht geklappt hat, ist das Fehlen der korrekten AVI-devmem im LGMOD155. Keine Panik, mit patch.sh kann man sie dazufügen.

    Dennoch: Alle Basteleien auf eigenes Risiko (Garantieverlust?), das ist nur ein Erfahrungsbericht. Bitte genau auf die richtigen Patchversionen achten (3.19 und LGMOD155).

    1. Dazu lernbare Fernbedienung mit AUX und Setup-Taste kaufen (z. B. Telefunken TRC 850 für 12,99€ bei Kaufland) oder aus der Schublade kramen. Die AUX-Taste auf 0119 programmieren.
    [Anmerkung: weitere funktionierende UFBs findet ihr HIER]

    2. Auf einem USB-Stick einen Ordner LG_DTV anlegen (Großschrift beachten).

    3. Folgende Dateien im Internet suchen und hineinkopieren
    157310(3.19)-LGE_GP1R_PD01A.epk
    LGMOD155.epk

    Tipp: Die Suche nach LGMOD155.epk ist einfacher als die Suche nach 157310(3.19)-LGE_GP1R_PD01A.epk

    4. Textdatei anlegen mit folgendem Inhalt devmem 0x71036D4 32 0×00000000

    5. Datei komplett umbenennen in patch.sh
    Bekannte Dateiendungen (Ordneransicht) einblenden, damit nicht hinten .txt stehenbleibt)

    6. Datei auf den Stick kopieren (aber nicht in den Ordner)

    7. Fernseher anschalten und Stick in den USB-Port stecken

    8. Software (Firmware) aktualisieren:
    Entweder automatisch oder im TVMenü auf OPTION gehen (nicht drücken) und 7x FAV drücken
    (zuerst die 3.19 aktualisieren dann den LGMOD)
    !!! NUR TV-Software updaten!!!
    !!! BEIM AKTUALISIEREN NICHT AUSSCHALTEN !!!
    Datei patch.sh wird nach dem Update automatisch in patch.sh_used umbenannt

    9. Jetzt ist der Fernbedienungshack dran SETUP und AV drücken bis Passwort erscheint

    10. Passwort eingeben 0413

    11. EZ Adjust Option 3 DIVX auf HD

    12. Wer will kann THX noch auf 1 stellen, ansonsten !!!FINGER WEG von den Einstellungen!!!

    13. Ausschalten, anschalten, das war’s schon, unter USB sind jetzt auch Filme lesbar. AVIs auf 720p sind meiner Meinung nach besser als MKV-Dateien.

    Mannomann, dieses Billigteil hat ein tolles Bild und einen funtionierenden USB.

    Viel Spaß

    10.02.2011 auf 21:19

    @Ole
    Ich hab’s endlich.
    Bitte die alten Kommentare löschen, die sind jetzt überflüssig.

  • http://www.foresure.de Ole

    Danke für die Mühe. Deine alten Beiträge habe ich rausgenommen. Eine Frage habe ich noch und zwar, wie bist du eigentlich darauf gekommen?

    Ansonsten sind weitere Erfolgsmeldungen weiterhin gerne gesehen und nehmen nicht zuletzt anderen Usern die letzte Unsicherheit.

  • Olli

    So war die letzten Tage nocht hier , man hat sich ja was getan nunja klinkt alles bissel Kompli. aber ist denke ich zu schaffen aber die frage ist ..

    wo findet man die datei 157310(3.19)-LGE_GP1R_PD01A.epk ?
    ein paar links wäre doch mal nett :-) denn gibt man das in google ein finde ich nur den Beitrag hier !! die andere datei habe ich schnell gefunden das stimmt ^^…… Sollte ich sie doch finden und es geschafftz haben melde ich mich sonst würde ich mich sehr freueen zu wissen wo ^^

    11.02.2011 auf 15:05
    Also habe alle datein gefunden und auch so gemacht !!!
    TV macht Update alles klar version 3.19 ist drauf aber leider wie vorher nur Musik und Bilder :-( war wohl nix

    11.02.2011 auf 15:31
    @Plasma
    nachtag…. also die beiden versionen sind install….
    aber nix geht leider :-(

    Also die beiden Datein sind im LG_DTV ordner
    die andere patch.sh liegt drunter also nicht im Ordner
    ich habe ein leeres Dokument aufgemacht dort
    devmem 0x71036D4 32 0×00000000
    reingeschrieben dann als patch.sh gespeichert (als Textdatei)
    und halt auf den USB Stick aber nicht in den Ordner
    Dann Install menü erst
    157310(3.19)-LGE_GP1R_PD01A.epk Update
    dann die LGMOD155.epk
    Dann im geheimen menü auf HD aber es steht kein Film drinn und er erkennt auch keine……
    was mache ich falsch ?
    Weil ich weiß nichtmal wie und ob er den Patch erkannt hat Hilfeeeee :-(

  • Shorty

    @Plasma
    Suche verzweifelt nach lgmod155,
    finde aber nur 154 kann ich die auch nehmen?
    Habe irgendwo gelesen “version 155 failed use 154″ .
    oder kannst du die uploaden

  • Olli

    den 155 habe ich gefundne das war nicht das problem :-)
    wie gesagt ich brauch Hilfe bei dem
    devmem 0x71036D4 32 0×00000000
    weil das erkennt der nicht und ich weiß nicht wie aber ließt man ja 2 höher ^^ :-)

    @Shorty wenn du 155 brauchst und weiß wie der rest geht kein Problem msn ?^^ kann ich dir senden :-) wenn du den rest weißt grins ^^

    ich hoffe das Plasma bald hier ist :-)

  • Plasma
  • Shorty

    schließe mich olli an
    du bist off bei msn oder bin ich zu doof,
    Sohnemann nutzt es über Mebo und ich hab keine Ahnung von Msn

  • Plasma

    @Olli

    Achte drauf, dass das keine Textdatei mehr ist,
    also patch.sh und nicht patch.sh.txt

    Werden bekannte Dateiendungen (also .txt) angezeigt oder ausgeblendet?
    http://www.itler.net/2009/11/windows-7-dateiendungen-anzeigen/

    Die patch.sh wird automatisch durch LGMOD155.epk eingelesen.
    Du erkennst an dem Anhang _used bei der patch.sh, ob er es eingelesen hat. Einfach auf dem Stick nachschauen.

  • Shorty

    @Plasma

    Bin Genau nach deiner Anleitung vo gegangen, die patch.sh steht jetzt mit used auf dem Stick nur zeigt er bei mir nur die Auswahl zwischen Mp3 und Fotos an. Weiss nicht mehr weiter

  • Olli

    ich schließe mich dem an shorty an bei mir jetzt das gleich patch.sh steht auf used immer noch nur MP3 und Foto :-(
    Sollte einer was wissen Bitte melden ^^
    Was ich sehr komisch finde
    ist das unter diagnose steht das man version 3.19 hat aber wenn man den stick rein macht will der direkt neu install und sagt alte version 3.14
    fragte mich warum… aber nunja im Diagnose wird ja 3.19 angezeigt !!!
    Aber ich bin froh das Shorty das gleiche wie ich hat dann sind wir nicht allein und können weiter grübeln und suchen :-) also Shorty auch wenn du was findest bitte hier posten :-)
    Ich hoffe wir bekommen das noch zusammen hin :-)

  • Plasma

    @ Shorty
    @Olli
    Schade, dass es bei euch noch nicht läuft.
    Wird ohne Stick in der Diagnose 3.19 angezeigt?
    Wenn nein: Update mit 157310(3.19)-LGE_GP1R_PD01A.epk starten.
    Wenn ja: Update (Downgrade) hat geklappt.
    Entferne den Anhang _used von patch.sh
    Startete noch einmal den LGMOD155.epk
    !!!Kein weiteres Update machen!!!
    Klappt noch nicht?
    Überprüfe den Inhalt von patch.sh_used
    Es muss devmem 0x71036D4 32 0×00000000 heißen.
    Wenn nein, mit dem richtigen Inhalt wiederholen.
    Klappt immer noch nicht?
    Ist der Fernbedienungshack korrekt? AVI auf HD
    Wenn es jetzt noch nicht klappt, müssen unterschiedliche
    Hardwareversionen im Umlauf sein.
    Gebt bitte Rückmeldung.

  • Plasma

    @ Olli
    Probiere mal nicht die automatischen Updates zu machen (EXIT), lieber 7x FAV im Menü ÜBER den Optionen drücken, dann die Auswahl treffen.
    Auch hier: Entferne vorher _used

  • Shorty

    so habe es nochmal probiert, wieder ohne Erfolg.
    Mir ist aufgefallen, dass nach der Install von Lgmod die epk version
    auf 3.14 steht und der Rest auf 3.19, das würde vermutlich die automatische Update anzeige erklären.
    Auf dem LG war ab Werk 3.28 drauf.

    12.02.2011 auf 14:02
    sorry
    epak: 3.14

  • Olli

    Hi Plasma und huhu Shorty

    @Plasma neue infos

    Erstmal bei mir auch wie vorher nix neues :-(
    Und ich habe das auch ohen Autoupdate versucht also 7x Fav ich schreibe dir jetzt mal was bei Digagnose steht und was da steht bevor man Updatet !!

    Diagnose

    Hesteller LG…..
    Modell/Typ : 42PJ350
    Seriennummer: ist neine ich unwichtig oder ?
    Software: V03.19.00

    So jetzt mache ich den Sitck mal rein…..

    So sitck drinne es kommt

    TV-Soft Update (Auto)
    Momentane Version V03.14.00
    …..Aktualisirung : 03.19.00

    was ja schon nicht sein kein weil die 3.19 ja drauf ist so weiter

    jetzt 7x FAV

    TV-Software-Update:

    bevor ich jetzt hier alles schreibe^^

    Sage ich es lieber so wenn ich auf das oberste gehe also auf
    ……LGE_GP1R…….. und so weiter

    ist alles gleich ausser

    epak ist auf 3.14 (oben)
    und unten was auf dem Stick ist 3.19
    dann roofts(EVENT) oben 1.05.5 unten 0.03.10
    boot(EVENT) oben 0.03.5 unten 3.19.0

    klicke ich nun auf unten LGMOD

    ist alles gleich ausser
    boot(EVENT) oben 0.03.05 unten 3.19.0

    …… so @Plasma das mal für dich

    Ich frage mich nun woran liegt das
    kann es vieleicht an den epk datein liegen ?
    das da was nicht stimmt ??

    Wenn ja wäre es vieleicht möglich das du die

    157310(3.19)-LGE_GP1R_PD01A.epk
    und die
    LGMOD155.epk
    mal per mail zu kommen lässt ?
    an bigrisc2004@gmx.de
    und auch mal den patch ?

    weil dann hätte ich das gleiche wie du und könnte es damit mal testen !!

    Könnte es den daran liegen ?
    sonst bin ich gerne für weitere Infos Dankbar =)

    @Plasma wenn wir das hinbekommen bin ich dir ein Bier schuldig ^^ *griiiiiins*

    Also wie du ja siehst denke ich mir das vieleicht eine von den Updatdatein oder die andere halt nicht die richtige ist !!
    Darum wäre es lieb wenn du mir das mal zukommen läst kannst auch gerne als win rar packen :-)
    oder lade die rar einfach hier hoch als link oder so =)….

    Und erstmal muss ich was los werden an dich Plasma super danke das du dir so eine mühe gibst und mit/uns hier hilfst :-)

    ps. so jetzt warte ich auf antwort :-)

    12.02.2011 auf 18:21
    nachtrag habe mir die datein doch mal von woanders besorgt und mir ist noch was aufgefallen !!

    epak 3.19.0
    ändert sich nach dem instasl von
    LGMOD155.epk
    in 3.14

    also nach dem ersten update ist sie 3.19
    macht man an die LGMOD155.epk drauf ist es 3.14
    weiß nicht ob das normal ist wollte es nur mal anmerken :-)

    12.02.2011 auf 18:29
    @ole bitte ruhig zusammen fassen
    man noch was vergessen :-)
    @Plasma
    Also die LGMOD
    steht auch drinne mit 3.14 das er das ändern von 3.19 in 3.14
    wenn das nicht normal ist send doch mal bitte deine =)
    so jetzt ware ich bis es was neues gibt ^^
    ich drehe ab hier ^^

  • m@rCi

    hallo friends. habe mir vor einer woche den 42 zoll LD 450 zugelegt, bin dann zufällig im netz über den usb hack gestossen.

    habe im keller eine URC 11-2082 B00 FB gefunden, kann man damit den usb hack durchführen?

    meine firmware im tv lautet 03.03.08 LG LD 42-450 ZA

    danke marCi…..

  • Plasma

    Mal so zum Testen, schmeißt mal die 157310(3.19)-LGE_GP1R_PD01A.epk
    vom Stick. Dann vom patch.sh die Dateiendung _used entfernen, Stick wieder in den Fernseher und dann den Patch starten.

    Vielleicht liegts auch an der Formatierung des Sticks. Mein Stick ist mit FAT32 formatiert.

    Irgendwo muss doch der Fehler liegen…

  • Olli

    erstmal an m@rCi keiner weiß genau welche alle gehen
    Ich habe mir die HAMA von Saturn für 9,99 geholt geht Wichtig ist es muss eine
    Setup und AV Taste geben dann gehtz oder eine EDP taste oder wie die heißt ^^ haben :-) dann versuchen pin für das Menü 0000 oder 0413 so weiter im text
    @ Plasma
    Ich Form. den mal auf FAT32 und teste es nochmal schreibe sofort wieder !
    Und ja es wäre schön wir finden den fehler :-)

    12.02.2011 auf 19:34
    @Plasmaaaaaaa es geht ^^
    wie geil
    der Fehler
    es ging nicht um die datei =)
    der Stick muss in FAT32 Format sein :-)
    das war der Einzige Fehler :-) freu wie sau …. Erstmal ein drauf trinken :-)
    jetzt noch eine Frage
    Ist es normal das das Bild nicht über den Ganzen TV geht sondern nur
    So 4:3 oder was das ist ?
    Aber der Stick kann die ganzen nack datein auch der patch müssen dann doch nicht mehr auf dem Stick bleiben oder ???
    Wie geil wie geil ich freu mich so :-))))
    Ich nehme den Stick habe FAT32 gemacht mache ihn rein und wurde direkt Film angezeigt also das war der Fehler =))))))

    12.02.2011 auf 19:41
    @Plasma schon ok es lag an der datei :-)
    habe ne andere genommen die geht über das ganze Bild :)
    Freu wie sau Total :)
    Ich danke danke danke danke dir eucht =)
    dir um den Hals Spring…
    wie kann ich das wieder gut machen ??

    Man freu ich mich :))))

  • Plasma

    @ Ole
    Kannst du bitte ein paar Dinge einfügen.

    2. Auf einem mit FAT32 formatierten USB-Stick….
    9. …Setup und 2x AV drücken….
    14. Die Dateien auf dem Stick können jetzt natürlich gelöscht werden.
    15. Probiert mal verschiedene Festplatten und Formatierungen aus.
    Ich habe ein 500er Samsung 2.5″ angeschlossen. Wird tadellos erkannt, auch unter NTFS.

    Vielen Dank

    • Danmantau

      Hallo zusammen,
      habe den LG 42PJ350 (Plasma, nicht LCD). Firmware gem. Anleitung von “Plasma” (Danke an Ihn für seine Mühe) aufgespielt. USB-Stick auch “FAT32″ formatiert.
      Ich bin aber bis jetzt noch nicht in Service-Menü gekommen. Habe es mit einigen UFB’s (Tevion/Medion, OneForAll, Auvisio) probiert, aber ohne Erfolg. Meine “Tevion UFB 214″ zeigt im Display an dass sie den Code 0119 nicht will. Bei den anderen ist kein Display vorhanden. Aktuell versuche ich es mit der “Total Control 11-2082 800″. Die sollte lt. “HiFi-Forum” funktionieren: (Total Control URC 10xx – 12xx = Taste Setup+ AV). Da das Lämpchen hier 1x kurz leuchtet, denke ich das der Code angenommen wurde, nur ins Service-Menü lässt er mich nicht. “Setup + 1/2x AV”. Habe auch andere Tastenkominationen erfolglos versucht.
      Hat jemand eine Idee, wo der Fehler liegt?
      Vielen Dank

  • Shorty

    Freut mich für dich Olli,kannst du mir deine Dateien mal bitte zukommen lassen?
    bin schon drauf und dran aufzugeben, was eigentlich nicht meine Art ist,
    verliere ungern gegen einen Fernseher!!!!
    Ach so,
    @ Plasma danke für deinen Beitrag, ohne den Wären wir noch nicht so weit.

  • Olli

    @Shorty ich habe alles gemacht wie vorher hatte die sachen von ihm nicht gebraucht… guck mal ob dein Stick FAT32 ist :-) das wäre dann der Fehler wenn nicht sag was du haben willst ^^

    ps.@ Plasma Ext. Festplatte Musik Geht Fotos auch Filme stottern total Ext. ist auch Fat32 vieleicht liegt es daran weil zuviel verschiedenen sachen auf der Platte sind ^^
    Aber per stick alles Top :)

  • Shorty

    Fat32 habe ich gemacht, am besten alle 3 Dateien, wobei die LGMOD ist ja von dir würde die 3.19 und zur Sicherheit noch die Patch.sh nehmen
    Danke

  • Olli

    Ich sende dir das jetzt so zu wie ich das gemacht habe :-) also mit den datein mom ^^

    12.02.2011 auf 23:08
    @Plasma bei Shorty gehts auch ich haben jetzt gefunden warum es auch nicht geklappt hat , es hat was mit der Automatischen Aktualisrung zu tun die muss man AUS schalten !!
    Also @Ole kannste auch nicht in die Anleitung Quetschen ^^
    Das mann die Automatische Aktu. Ausschalten sollte :-)
    Nochmal ein dank an Plasma ohne den wir nie so weit gekommen wären ^^

  • Plasma

    Die Firmware der folgenden LG Plasma Modelle
    PK und PJ (Saturn 6) scheint kompatibel zu sein.

    42/50PJ250
    42/50PJ350
    42/50PJ550
    42/50PJ650
    50/60PK250
    50PK350
    50/60PK550
    50PK750/760

    • http://www.foresure.de Ole

      @Plasma: Dein Beitrag vom 11. Februar 2011 um 20:01 ist nicht verschwunden, musste nur zuvor freigeschaltet werden. (Bei mehr als zwei Links!).

      Was müsste denn an deiner Anleitung nun noch geändert werden?

  • Jürgen

    habe bei meinem LG 37LD450 die Divx-Einstellung geändert.
    Im Menü bekomme ich jetzt auch Filme mit angezeigt.
    Leider werden jedoch die Dateien, die ich auf meinem Sat-Receiver aufnehme (weder Zehnder ZX2800 noch Comag SL-100HD) angezeigt bzw. abgespielt – egal ob ich die Dateien im *.mpg oder *.ts-Format aufnehme…
    hat hier noch jemand eine Idee, wo der Fehler liegt?

  • Olli

    @Plasma

    Sagen wir mal ich will alles wieder Rückgägnig machen (will ich never ist nur ne Frage^^)

    Jetzt die Frage ich hatte ja vorher die Version v03.27.00
    kann man die dann wieder drauf Spielen ? bzw. woher bekommt man die ganzen Firmw. haste da ne seite ?

    Oder kann man das anders wieder back stellen ??

    Ist einfach mal aus reiner Interesse :-)

    dank dir hehe ^^

    Schönen Sonntag euch allen noch bis später

  • hecki

    Hallo Plasma
    Ich verfolge jetzt schon eine ganze zeit der Entwicklung des pj350
    ich finde es super das du es geschaft hast den usb frei zu schalten
    aber was mich jetzt interessiert reicht es wenn, ich den Patsch lgmod 155
    Und patsch.sh nehme um den usb frei zuschalten ich habe Version 3.26 drauf.
    Gruß hecki

  • Olli

    hi hecki , soviel ich weiß und wie ich es gemacht habe du musst die 3.19 version machen =), aber es verschlechtert sich ja nix dadurch , es wird nur besser , lach ^^

    einfach genau nach anleitung machen und Mediaplayer für Umsonst haben ^^

    Ich hatte ja vorher auch version 3.27 :)

    Und ich muss sagen es ist hammer , gestern Film gesehen nur geilo , was das ein Geld an Rohlingen im Jahr Spart :-)

  • hecki

    hi olli
    ich danke dir

  • hecki

    aber warum schreibt plasma mit Geräte-Versionen 3.16 und 3.26
    gruß hecki

  • http://icq429725718 Zaisheng

    So, erstmal, wow ! Wusste nicht das sowas machbar ist.
    Habe nen 37LG6000. :)
    Herstellungsdatum ist 2008. Assembled in Poland.
    Firmware : V03.27.00
    Habe Land auf Finnland gestellt.
    Habe mir die Firmware 3.15 runtergeladen, geht nicht.
    Bei mir wird 1. nur eine Angezeigt, und 2. diese funktioniert nicht.
    Was kann ich jetzt tun? Ich will nicht extra eine UFB kaufen, habe gelesen das man Noviiremote benutzen kann mit einem pocketpc, jedoch funktioniert das nicht ganz. Bei mir steht auf meinem HTC immer wenn ich es starten will das : ”

    NR Deluxe (oder eine der zugehörigen komponenten) wurde nicht gefunden.

    Was kann ich jetzt machen? Möchte mir keine UFB kaufen, ich kann nämlich eig. auch über HDMI / PC filme anschauen, aber so wäre toller. :) -Danke.

  • Olli

    @hecki musst du ihn fragen wenn er mal hier ist :-)
    aber was ist so schlimm daran die v. zu ändern ?

    @Zaisheng Ich weiß nur das es mit UFB geht weil du musst ja in das Geheime Menü…. und musst dir doch keine kaufen leih dir doch einfach eine :-)
    Und was dabei mal 5€ auszugeben für so nen teil man muss nicht die teuten teile haben :-)

    Naja mehr weiß bestimmt unser Plasma dazu =)

    soviel ich weiß muss man bei der LG reihe garnix von wegen Software machen geht oft auch nur mit der UFB und dann würde ich das auch machen lieber 5€ und in 1-2min fertig als lange fummeln grins :-)

    ps. du brauchst die ja nur 1x ihrgent ein kollege wird da ja wohl mal 5min eine leihen können griiins :-)

    bis bald :-)

  • Zaisheng

    Hm. hab jetzt mal von der lieferzustandseinstellung auf eine neuere 03.47 geupdatet…hoffe das war jetzt kein Fehler, der TV ist irgendwie jetzt schneller im Guide und in anderen Bereichen, nach ca. 2h suche hab ich dann nämlich endlich eines gefunden gehabt.
    Hm.. ja ne hab schon vorhin mal rumgefragt. :/ Hat leider keiner eine , … hätten die das nicht in die LG Fernbedienung intergrieren können :’D
    Schade eigentlich. Das ist nicht dringend notwendig, aber wäre toll gewesen diese Funktion(en) zu haben. Klappt das denn noch jetzt mit meiner derzeitigen FW? wENN ich eine UFB hätte

  • Phil

    Hallo Leute!

    Danke für eure Anleitung! Hat alles geklappt!
    Jetzt hätte ich gerne wieder die 3.65 Firmware drauf!
    Weiß jmd wo ich diese finden kann?

    Danke schonmal!

    Best regards!

  • Olli

    Ich denke wenn du wieder auf 3.65 machst ist alles wieder weg(wie vorher)…. weiß ich aber nicht !! würde mich aber auch mal interessiere warte hier mal auf rückmeldung :-)

  • Phil

    Ich hab gelesen, dass das bleibt!
    Bei 3.65 hatte ich aber keine Probleme mit DVB-c.
    Jetzt kann ich meine Senderliste nicht mehr ordnen und so Spaß!
    Wenn jemand weiß wo man die finden kann… Bitte :)

    Irgendwo muss diese ja sein! Wenn ich die Firmware für mein iPhone brauche kann ich diese ja auch laden :)

    Danke Jungs!

  • Olli

    Wie gesagt mich würde es auch mal interessieren ob wenn man ne neue Firmware drauf macht der TV trotzdem USB frei bleibt wenn ja würdem ich mal Interessieren wo man die Firmeware. findet :-)

    weil jedes model bzw. bestimmte reihen haben ja immer andere ^^
    Kannst ja schlecht eine von LCD aus Plasma machen lööl oder andere modelle =)

    Naja wer mehr weiß Bitte mal sagen =)
    wünsche eine gute nacht

    15.02.2011 auf 01:59
    @Phil grade nen test gemacht von 3.19 Update auf neue Version für meine PJ USB FILM WEG !!!!!!!!

    Rückstellung wieder auf 3.19
    und wieder neu patch
    FILM wieder da !
    Also so gehts schonmal nicht !!!

    lasse mich aber gerne von was anderen überzeugen :-)
    wenn es doch irgent wie geht hehe ^^

    so jetzt aber gute nacht ^^ der Film ging zu lange löl

  • Sven

    Fernseher: LG 32LD420
    Fernbedienung: Thomson ROC3205SE
    Funktioniert 1A. Danke für den Tipp!!!

  • DogsLive

    Hi habe das SM mit der UFB Total Control erreicht code 0119 klappt
    und das Sm Pw 0413 auch wichtig ist nur das die tasten SHIFT und AV vorhanden sind einfach SHIFT+AV halten und schwups ist das SM offen

    thx für eure hilfe usb hack is mir zu heiss

  • saratoga

    ich hab einen LG LH 2000 und eine medion ufb. wichtig war,die tv steuerung auf aux zu programmieren,
    menu drücken
    code drücken
    1x AV
    dann 0000 als code eingeben

  • Thorsten

    Hi habe einen Lg50 PQ2000-Za !!!
    Geht es mit diesem auch?Habe die Softwareversion 3.39.0 zur zeit drauf und konnte nur als ich 8 sec die menue taste an Tv und FB gedrückt habe in den Hotelmodus.Mit der Ok taste klappte es nicht das ich ins zweite Menue gekommen bin.Deswegen interessiert es mich ob es geht mit einer Universalfernbediehnung oder nicht.

    Meine zweite Frage ist was ist die neuste Version und wo bekomme ich die da ich noch nie bemerkt habe da er sich selber aktualisiert obwohl es auf automatisch steht.
    Danke Thorsten

  • http://www.foresure.de Ole

    Bitte dazu den Nachtrag zu den Plasma-Fernsehern beachten. Dazu mehr im entsprechenden Beitrag oben. “Lösungsweg 1 – nur mit UFB durchführbar”.
    Ich kann dir in Sachen Plasma-Geräten ansonsten keine große Hilfe sein, da dort anscheinend ein anderes Konzept, von Seiten LG gefahren wird, was die “Grundausstattung” der Software angeht. Schau dir aber am besten mal die Beiträge von Plasma an.

    Zu den Updates: Ich denke kaum, das sich der Fernseher die Updates über Satellit oder ähnliches ziehen wird (und am Internet ist er wohl eher nicht angeschlossen?). Und ob LG da noch Geld reinpumpt, wage ich auch zu bezweifeln. Offiziell gibt LG ungerne ihre FW weiter. Ausnahmen, waren soweit ich weiß die polnische LG Seite, auf welcher man sich die FW-Daten laden konnte. Ich habe darüber aber keine weiteren Informationen parat, v.a. nich für Plasma Geräte.

    MFG!

  • Kai

    Hallo

    1.) hab nen LG 42PJ350 .
    2.) hab alles genau nach plasmas anleitung gemacht .
    3.) hab auch Stick auf Fat 32
    4.) hab auch unter tool option 3 unter divx auf HD gestellt
    5.) Tv an und aus und unter usb ist nur foto und music

    Kann mir einer sagen was ich vergessen hab

  • Tenk

    Hallo allerseitz.

    Habe mir heute die oben angegebene FW v3.15 runtergeladen und mittels Anleitung draufgeschmissen. Danke für die Hilfe. Klappt alles super.

    Greetz…

    Eingereicht am 07.03.2011 um 14:28
    BTW. mein Fernseher ist ein 26LD320 mit originaler 3.65 FW (gewesen; :-) )

  • http://ostpol.tumblr.com Tony

    Moin,
    ich habe mir heute den LG 32LD450 gekauft und gehöre zu den Leuten, die zu erst gucken, wie man den Funktionsumfang eines Gerätes “hintenrum” erweitern kann. Ich habe nun sämtliche USB-Hack Anleitungen gelesen. Mein Gerät läuft mit der Firmware 03.03.18, die Fernbedienungssache sollte also Funktionieren. Richtig, sollte. Hast du eine Idee, woran es hängen kann?

    Grüße,
    Tony

    • http://www.foresure.de Ole

      Theoretisch sollte es keine Probleme geben, sodass ich fast vermute, dass die UFB nicht kompatibel war/ist. Welche hast du denn verwendet ?

      (Soweit ich mich errinern kann wurde der xxLD420 nämlich auch mit der FW 03.03.18 ausgeliefert und da hat es anstandslos funktioniert.)

  • niggo

    BOOOOAH GEIIIIL!!!!

    endlich filme auf mein usb player ziehn und dann aufn tv abspieln… feeeeeette sache DANKE!!!

  • http://ostpol.tumblr.com Tony

    Hatte ihr hier einige mir unbekannte UFBs. Jetzt habe ich noch eine One for All 7556 auftreiben können, welche den Fernseher zwar steuern konnte, mich allerdings nicht zur Passwortabfrage gebrage gebracht hat. Ich werde mich jetzt mal auf den MM machen und eine der o.g. UFBs besorgen.

    Ich melde mich ;)

  • http://ostpol.tumblr.com Tony

    Hier bin ich wieder. Gute Nachrichten: die Thomson ROC4228 hat mir den erhofften Erfolg bei meinem 32LD450 (FW 03.03.18) gebracht. Hier muss nur die Setup/Shift-Taste zusammen mit der AV-Taste gedrückt werden und schon taucht die Passwortabfrage auf. Das richtige PW lautet 0413.

    Danke für diese Anleitung.

    Grüße, Tony.

  • Marc

    Ahhh
    bei mir klappts nicht. Ich habe den LG 50PJ250. Softwarevers. V03.19.00
    Hab alles genauso gemacht wie beschrieben. Bekomme aber nicht mehr hin wie Musik u Fotos. Filme zeigt er über USB einfach nicht an. patch.sh wird auch nichtin_used umbenannt.
    Bitte helft mir weiter – habe echt alles probiert…
    Vielen Dank

    • http://www.foresure.de Ole

      @Tony: Jup, die Slider Teile von Thomson sind anscheinend dafür prädestiniert, den Fernseher freizuschalten. Für mehr aber dann auch nicht.

      @Marc: Hattest du den Nachtrag von plasma schon gelesen? Eventuell liegt da ja schon der Hund begraben? *Klick*

  • Marc

    @Ole: Ich hab alles genauso gemacht wie beschrieben. Den ganzen Thread mehrmals durchgelesen… was mich nur wundert ist das die Patch Datei nicht umbenannt wird.

  • Ron

    Hat jemand Erfahrungen mit einer nagelneuen Silvercrest KH2159 von Lidl? (Ich habe den ” LG 37 LD 450″ mit der Firmware 03.03.13)
    Der Code muß bei der UFB 4stellig sein. Codes beginnend mit 0 (0119) lassen sich da nicht eingeben.
    LG beginnt bei 1081, 1084, 1094 usw… bis 1168. Ich kann mit 1081 zwar den TV steuern komme mit (S)etup und AV aber nicht ins Servicemenü…
    Hat es jemand schon jemand mit einer Silvercrest hinbekommen?
    Danke Ron

  • Dealer

    @Ron. Die UFB von LIDL habe ich auch schon versucht und nicht hinbekommen. Mann muss den Code 0119 wohl eingeben können. Mit der Thomson ROC 3205 ging es innerhalb weniger minuten ohne Probleme. Ich setzt die nun die Thomson UFB morgen bei Ebay rein.

  • heady

    Hallo,

    danke erstmal für die tollen Tipps hier.:)
    Habe gestern meinen LG32LD450 bekommen und möchte diesen nun natürlich um diese Funktion erweitern. ;)
    Software ist 3.03.23… Da sollte es ja keine Probleme geben mit dem Trick mit der UFB oder? ich hab hier noch eine tevion liegen die automatisch sucht…wird es mit der klappen?

  • http://www.foresure.de Ole

    Try&Error. Mehr kann man dazu nicht sagen. Deshalb hab ich oben die Liste, mit funktionierenden Fernbedienungen eingefügt. Btw. die Tevion muss zwingend auch Code-Eingaben annehmen!

  • heady

    Hey,

    alles klar danke. :) dann werde ich das halt einfach mal austesten sobald ich die möglichkeit habe sie zu benutzen und dann meine erfahrungen dann natürlich hier posten.
    mit der firmware gibt es aber keine probleme oder?

  • Jürgen

    Hallo,

    jetzt habe ich schon 2 LG LD450er – 1×32 und 1×42″.
    Bei beiden konnte ich den Punkt DivX auf 1 stellen – aber meine vom Sat-Receiver als mpg-Dateien aufgenommenen Serien will keiner der LG’s wiedergeben. Hatte es auch mit ts-Dateien von einem anderen Receiver versucht, aber klappt auch nicht.
    Die mpg-Datei wird im Verzeichnis angezeigt, aber mit 0:00 und ungültige Datei.

    Hat jemand eine Idee, was ich noch tun könnte, um solche Dateien direkt am LG anschauen zu können?

  • Miotix

    Hallo,
    wenn ich auf meinem 32ld350 die 2.option versuche um ihn freizuschalten komme ich schon in das update menu und kann auch das update starten, aber soblad ich starte kommt ein fehler: entweder kommt es wird kein update benötigt, da ich schon die neueste firmware habe oder ungültige oder kaputte datei auf usb stick

    • http://www.foresure.de Ole

      Miotix: Punkt 3 ? (unter Lösungsweg 2)
      Jürgen: Es betrifft also nur die Dateien von deinem Festplattenrekorder? Ansonsten kannst du die Dateien aber ohne Probleme auf z.B. einen USB Stick kopieren und dann auf dem Rechner wiedergeben bzw. auf DVD brennen?

  • Jürgen

    @Ole:
    ja, wenn ich die aufgenommenen Dateien z. B. auf mein Notebook kopiere und dort mit dem VLC-Player anschaue, klappt das ohne Probleme.
    Aber ich kann eben nicht die Dateien mit der ext. Festplatte am LG wiedergeben.

  • http://www.foresure.de Ole

    Okay, ich kann hier nur raten und würde fast behaupten, dass der HDD-Rekorder die Dateien in irgendeiner Form ändert/markiert, mit welcher die Software des LCD nichts anzufangen weiß. Schlussendlich, bleibt wohl nur das umkonvertieren. Ich hab dir mal einen brauchbaren Konverter unten verlinkt.

    http://www.erightsoft.com/Superdc.html

  • simariq

    Hey Leute

    Habe es erfolgreich freigeschaltet doch habe was gemerkt

    Avatar Mkv Datei auf LG 37LD450 ist Qualität sehr schlecht
    Avatar MKV Datei auf Samsung LED Qualität Super

    Gleiche film, andere fernseher, beide Full HD. DOch bei LG kommt es nicht gut raus, weis einer vielleicht wieso ? :S

  • -gelöscht-

    -gelöscht-

    Anm.: Den Hinweis habe ich rausgenommen. Fairness sollte gewährleistet sein, auch den großen Ketten gegenüber!

  • heady

    hi,
    ich wollte nur mal Rückmeldung geben, habe es grade gemacht und es hat einwandfrei funktioniert. Klasse Sache! Vielen Dank!
    Meine Fernbedienung ist die Tevion MD 81035. Firmware des Tvs ist 3.03.23.

    Bin folgendermaßen ins Servicemenü gekommen (habe ich aus deinem Beitrag ganz oben kopiert, lediglich als PW 0413 anstatt 0000. Vorher und nachher wie beschrieben vorgehen):

    Ins “Menü” des Fernseher gehen
    => Kurz “S” (Setup) drücken
    => 2 (!!!) Mal “AV” drücken (Passswort-Fenster öffnet sich)
    => Original-FB nehmen, das PW “0413″ eingeben und das Service-Menü öffnet sich.

  • RmK

    Thomson ROC4228 LG42LE4500 v03.03.18

    Zuerst Setup/Shift für 0.5 Sekunden drücken (nicht gedrückt halten) und dann AV antippen, ist ein bisschen tricky. Einfach mehrmals versuchen bis man das Timing raus hat. Anschließend den Code 0413 eingeben, Voila :)

  • PJ350_Smile

    Hi leute :)

    habe es auch EXAXT nach der anleitung von plasma gemacht!
    habe den 50PJ350. doch ich kriege auch nur Musik&Bilder angezeigt.

    Ich hatte vorher die fw 3.14 drauf. jetz die 3.19 (dank der methode von plasma)

    patch wurde auch in ..used umbenannt. habe TV neugestartet, kein Erfolg.
    fat32 ist mein stick. er zeigt einfach keine “Filmliste” an.. woran kann das liegen? habe auch die automatische aktuelliesierung auf aus gestellt!
    Divx auf HD und SD probiert-> kein Erfolg.
    THX auf 1 gestellt, kein erfolg!… Ich hoffe jemand kann mir helfen :)

    Liebe grüße

  • marci

    hallo besitze den lg 42.450 mnit der firmware 3.18 hack hat bestens funktioniert.
    meine frage, gibt es eine möglichkeit mkv dateien abzuspielen?

    ps: kann man im geheimen menü des tv, noch andere sachen verstellen?

    hat jemand erfahrungswerte?

    danke

  • marci

    EDIT: habe mittlerweile die FW 3.3.26 drauf. filme laufen weiterhin. hack funktioniert weiterhin.

    PS: trotzdem hätte ich gerne gewusst, was man noch alles im geheimen menü einstellen könnte.

    danke

  • http://www.foresure.de Ole

    Mhh, ehrlichgesagt wüsste ich auf Anhieb garnicht, was sonst noch so interessantes im Servicemenü gewesen wäre bzw. sich gelohnt hätte freigeschaltet zu werden. Es bleibt halt schlussendlich “nur” ein Fernseher.
    Ernsthaft, wenn du deinen Fernseher nicht kaputt-experimentieren möchtest, belass es dabei und mach nichts weiter.

  • m@rCi

    @ Ole…

    hätte ja sein können, das man diverse einstellungen vornehmen kann, z.b bluetooth und der gleichen. hatte i menü davon was gelesen.

  • Markus

    Also ich krieg es hier mit meinem LG 42JP350 einfach nicht hin, obwohl ich alles nach Plasmas Anleitung gemacht habe, habe ich weiterhin nur Musik und Bilder…

    Ich finde aber auch nirgendwo die Option Automatischa Aktualisierung ausschalten, vielleicht liegt es daran ? Weiß einer wo im Menü sich diese Option verbirgt ?

  • http://kummerlöwe.de NoWay

    Hi Leute, vorerst einmal ein riesen DANKE für eure Hilfe die ihr hier allen Anbietet. Super Arbeit *Daumen Hoch*

    Allerdings, gehöre ich ebenfalls zu den scheiternden Personen :-(

    Habe den LG 50 PJ350,
    alles ausgeführt +Plasmas nachträge

    und trotz dem “Downgrade” auf 3.19 den er mit in Diagnose auch anzeigt,
    bekomme ich nicht den “Film” Unterpunkt.

    Gibt es noch weitere Ansätze?
    Habe gesehen das PJ350_Smile ebenfalls Probleme hat.

    Liebe Grüße
    NoWay

  • http://www.foresure.de Ole

    Interessant wäre, bei welchem Schritt ihr genau feststeckt. Ins Service Menü seit ihr also gekommen? Dort war eine Option “DIVX”, die ihr auf “1” gestellt habt? Und dann habt ihr trotzdem nicht den Unterpunkt “Filmliste”?
    Oder gabs schon vorher Probleme?

  • http://kummerlöwe.de NoWay

    Gabs schon vorher Probleme und jetzt bin ich am 0-Punkt angekommen…

    Fernseher geht an, bringt aber kein Bild :-(

    Denke das is “bricked” oder wie man das nennt?

    Gibts noch Hilfe?

    Grüße

    • http://www.foresure.de Ole

      Vermutlich hat dein Fehlerbild Ähnlichkeiten mit diesem hier? Wenn ja, stehts leider nicht so gut um deinen Fernseher. Dann müsstest du dich wohl, an einen Reperaturbetrieb wenden.

  • http://kummerlöwe.de NoWay

    Ok alles wieder in Ordnung. Musste keinen Betrieb anrufen.
    Konnte über das Serielle Kabel neue Firmware einspielen und schwupps mein Lieber läuft wieder :)

    *Glücklich*

    Sollte noch jemand die gleichen Probleme haben, einfach eMail an mich.

    a.kummerloewe@gmail.com

    ich leiste dann gerne Beistand.

    Liebe Grüße
    Axl

  • http://www.foresure.de Ole

    Okay, auf jedenfall gut zu wissen, dass es im Fall der Fälle noch eine Rettungsmöglichkeit gibt.

  • marcus

    hallo. würde gern bei meinem 42LX 6500-ZD ( 3D ) mkv dateien mit SOUND abspielen.

    im mom zeigt er mir nur NICHT UNTERSTÜTZTES AUDIO liegt es an der software vom tv?

    oder an der mkv datei?

    wie und womit ist es möglich mkv dateien ( 3D ) umzuwandeln so das 3D erhalten bleibt.

  • Tom

    Wie kann man sich den die Firmware Version anzeigen lassen?

  • marci

    @ TOM: TV ?

    normal im menü, dort musst du die rote taste drücken. dort erfährst du alles über dein tv.

  • denni

    Ich habe bei meinem 32LG2100 aus dem September 2009 ein downgrade auf 3.15 gemacht und die usb funktion freigeschaltet. Jetzt will ich ihn auf die neuste firmware upgraden, aber wo kann ich mir die downloaden Und ist die usb funktion nach dem update wieder weg?

  • Tom

    Modell: LG 47LD450-ZA
    Softwareversion: 03.03.13

    Habe den LCD erst vor 3 Wochen neu gekauft. Ist die Softwareversion dafür nicht etwas alt? Mittlerweile gibt es doch 03.03.65, oder? Ist eine neuere Sofwareversion zu emfehlen und wo bekomme ich sie?

    Thanks
    Tom

  • marci
  • Tom

    @ marci
    Danke. Der Link funktioniert momentan nicht. Werde später oder morgen nochmal nachschauen.

  • prommbaer

    Ich habe einen LG 42JP350 und bin nach Plasmas Anleitung vorgegangen.
    Beim ersten Versuch
    (Punkt 8: TV-Menü auf OPTION gehen (nicht drücken) und 7x FAV drücken)
    startete mein TV neu und fragte nach dem Neustart, es würde eine neue
    Software zur Verfügung stehen ob ich diese Installieren wollte.
    Hab ich mit ja beantworten, was blödsinn ist da der Patch überschrieben wird.
    Beim zweiten Versuch, wieder mit 7x FAV drücken, wieder die Frage nach der neuen Software, hab ich NÖ gesagt.
    USB Stick raus und Neustart.
    TV wieder an, mit der Thomson ROC 3205 in das Servicemenü,
    Passwort eingeben 0413, EZ Adjust Option 3 DIVX auf HD, wieder Neustart
    und Spass haben.

    Big THX
    @ Plasma für die Anleitung & @ Olli für den “FAT32″ Tipp

    Greetz
    prommbaer

  • Tom

    Habe für meinen LG 47LD450 die neueste Software eingespielt. Habe Sky und eine Optionstaste gibt es ja nicht und kann daher auch nicht die Feeds direkt anwählen. Mir geht es um Sky Bundesliga und Sport. Sind für beide die Feeds immer in Sky Select 1 – 9 zu finden. Bin bei KD. Sollte ich im Menü Sender aktuallisieren zulassen oder nicht?

  • Graffa

    Es geht dir darum, dass die Kanäle, wenn nicht gesendet wird, nicht angezeigt werden?

  • torte.lini

    Hi zusammen,
    eine kurze Frage zu Punkt 4.
    4. Textdatei anlegen mit folgendem Inhalt devmem 0x71036D4 32 0×00000000.

    Soll man bei “0×00000000″ ein “×”(ascii 215) oder ein normales “x” nehmen?

    gruß+danke

  • dokai

    Beim LG32LD450 hat das ganze Prozedere bei mir auch auf Anhieb geklappt. Wer eine Logitech Harmony sein Eigen nennen kann, der hat es sogar noch einfacher. In meinem Fall ist es die Harmony 700. Sobald man mit der Sofware den Fernseher hinzugefügt hat, hat man in den Listen der Funktionstaste den netten Punkt “Ez Adjust”. Mit einem Knopfdruck öffnet sich also das Menü und der Code kann ebenfalls über die UFB eingegeben werden

    @marcus
    Wenn er bei manchen Videodateien “Nicht unterstütztes Audioformat” anzeigt liegt das vermutlich daran dass die Audiospur DTS kodiert ist. Im Gegensatz zu AC3 oder ähnlichem, wird DTS von den LG’s nicht unterstützt.

    • http://www.foresure.de Ole

      @dokai: Oh, das ist cool. Ich habs oben mit aufgeführt -sollten ja garnicht soo wenige Leute mit einer Harmony sein. Die Tastaturbelegung ansich ist mir jedoch relativ neu, zumindest kann ich mich nicht errinern, dass damals schon so eine Funktion anwählbar gewesen wäre.

    • Friedrich

      Hallo!
      Habe es auch mit der Harmony 300 probiert aber ich kann den Befehl “EzAdjust” nicht auf meiner Fernbedienung konfigurieren. Er steht gar nicht in der Auswahlliste… Hab ich was falsch gemacht? Oder hat LG mittlerweile einen Riegel vorgeschoben? Habe einen LG 22LD vom April 2011…

      Danke schonmal!!!

  • danny

    hallo,
    ich habe mir jetzt diesen und noch bestimmt 20 andere threads durchgelesen, aber ich komme momentan einfach nicht weiter.

    also ich habe einen lg 60pk250 mit der firmware v03.28.00. gekauft vor knapp 2 monaten. also ca. märz 2011
    firmware war so drauf, da habe ich nichts dran gemacht.

    ich habe divx auf -> HD gestellt
    ich habe jpeg… -> auf 1 gestellt

    allerdings bekomme ich im menü nur audio und bilddateien als auswahl vorgesetzt, nichts mit filmdateien. darüber hinaus lassen die bild und audio dateien zwar von der festplatte auswählen, aber abspielen lassen tun die sich auch nicht. aber das ist mir eigentlich egal, mir geht es um videodateien und die sind noch nichtmal sichtbar.

    würde es jetzt was bringen auf eine andere firmware, bsp. 3.12 downzugraden?

    hoffe jemand kann mir helfen !
    gruss danny

  • dynup

    Hallo Leute,

    habe meinen LG32LD450 (Firmware 3.01.10, Herstellungsdatum: Juli 2010) erfolgreich mit der UFB-Methode (Harmony 555) freigeschaltet, danach noch die aktuelle Firmware 3.03.26 geflasht! Läuft alles super! Da die manuelle Code-Eingabe (für das Systemmenü (0)119) auf vielen Harmony-FBs nicht direkt möglich ist, hier eine kleine Anleitung wie es per Pronto Code für die Logitech Harmony 555 (evtl. auch mit anderen Modellen) funktioniert:

    – Euren LG TV als Gerät zur Harmony Konfiguration
    hinzufügen
    – Einloggen auf: http:// members.harmonyremote.com

    – Diese Webseite öffnen: http://members.harmonyremote.com/EasyZapper/Infrared/ShowInfrared.asp
    – Evtl. Seite auf “Deutsch” stellen (links unten sind die Sprachen zum Anklicken!)
    – Auf “Manuell >”
    klicken
    – In “Datenwert” diesen Philips Pronto Code einfügen:
    0000 006d 0022 0002 0157 00ac 0015 0016 0015 0016 0015 0041 0015 0016 0015 0016 0015 0016 0015 0016 0015 0016 0015 0041 0015 0041 0015 0016 0015 0041 0015 0041 0015 0041 0015 0041 0015 0041 0015 0041 0015 0041 0015 0041 0015 0041 0015 0041 0015 0041 0015 0041 0015 0041 0015 0016 0015 0016 0015 0016 0015 0016 0015 0016 0015 0016 0015 0016 0015 0016 0015 0689 0157 0056 0015 0e94

    – Klick auf “Vorgang >” : Dann kommt die Meldung “Konvertierung aus dem Format Pronto abgeschlossen!”

    – Klick auf “Weiter >”

    – Klick auf “Aktives Gerät auswählen”

    – Wähle das Gerät für Deinen LG TV das Du anfangs hinzugefügt hast
    – Kommandoname eingeben, z.B. “EZ Adjust”
    – Klick auf “Hinzufügen >”

    In der Harmony-Software kannst Du nun das “EZ Adjust” Kommando jeder beliebigen Taste zuordnen! Dadurch wird dann das Systemmenü (EZ Adjust) aufgerufen, Passwort war bei mir “0413”!

    Hier gibt es Firmware für verschiedene LG TVs (kostenlose Registrierung erforderlich):
    http://www.sat-ulc.eu/local_links.php?catid=2550

    VORSICHT: Bitte genau auf Eurer TV-Modell achten! Falsche Firmware flashen zerstört Euren TV!!!

    Viel Spaß!

    Gruß
    Chris

  • Peter

    Hey Leute ich habe ein Problem,

    will den genannten LG USB-Hack an meinem 42PJ350 probieren (sollte ja gehen was ich hier gelesen hab). Dan ganze mache ich mit einer Harmony 300. IM VORUAS ICH ARBEITE MIT MAC!!! (ist aber an sich kein Problem sind eh die bessern) :-)

    Jedenfalls habe ich auf myharmony.com meinen LG TV hinzugefpügt. Funzt ohne Probleme. Danach gehe ich auf mebers.harmonyremote.com logge mich ein geb diesen Pronto-Code ein und bei aktive Geräte auswählen ERSCHEINT EINFACH NIX!!!! was mache ich falsch??

    • Paul

      Hey, ich habe auch die harmony 300 und ich habe genau das gleiche problem! es wird einfach kein gerät zum auswählen angezeigt..

  • Kai

    Hallo

    1.) hab nen LG 42PJ350 .
    2.) hab alles genau nach plasmas anleitung gemacht .
    3.) hab auch Stick auf Fat 32
    4.) hab auch unter tool option 3 unter divx auf HD gestellt
    5.) Tv an und aus und unter usb ist nur foto und music

    Kann mir einer sagen was ich vergessen hab

  • http://www.tvsongs.de Paul

    Habe den LG 32D450 und eine Harmony 650. In den Harmony Einstellungen fehlte für dieses TV-Gerät die Option EZ ADJUST. Habe dann einfach nochmal die Harmony mit den LG 32D420 Einstellungen befüllt und siehe da: Dort gibt es diese Option. Angenommen wurde diese Taste auch von meinem Fernseher. Der Rest lief reibungslos. Vielen Dank! :-)

  • Namubi

    Hallo, ich hab den LG 42PQ1000ZD (Plasma)

    Ich war gestern bei einem Freund und wir haben seinen LG Problemlos mit meiner Harmony freigeschaltet. Da dachte ich mir ok probierste es einfach mal aus.
    Mein TV-Profil bei der Harmony enthielt kein EZAdjust eintrag, testweise habe ich dann das Profil von dem TV des Freund getestet und es hat auf anhieb geklappt.
    Ich hab die FW 3.09 und kann bei MediaPlayer nur EMF-Pm bzw. EMF-Pmm auswählen.

    Abspielen tut er mir nur avi datein, mkv oder mp4 gehen leider nicht!

    Nun die Frage gehen mkvs usw. erst nach dem FW update auf 3.15 oder fehlt meinem TV irgendetwas?!

  • Pedda

    Hi,
    danke erstmal für die Anleitung, hat super geklappt mit der freischaltung des USB Slots. Habe nun leider noch das Problem dass ich bei *.mkv dateien keinen Ton habe. Ihr habt scheinbar das Problem mit “SRS TruSurround XT” gelöst, doch finde ich den Spass nicht in meiner Menüführung, bitte um Hilfe..

    danke im voraus!

  • Stephan

    Hallo zusammen!

    Danke für die Anleitung, insb. den Harmony-Teil. Leichter geht es wirklich nicht und ich erfreue mich nun an einem neuen Fernseher nebst Mediaplayer! :))

    Viele Grüße, Stephan

    PS: Hat jemand noch tolle Ideen für die Nutzung des Service-Menüs?

  • fabi

    Hi,

    hab den lg32ld420 gerade ausgepackt und per harmony freigeschaltet.
    mkvs laufen ohne probleme (bis auf manche tonspuren, wie oben schon beschrieben). ich hab auch einen ordner mit serien-avi’s auf meiner platte, leider werden diese nicht angezeigt…habe ich irgendetwas vergessen ?

    greetz

    • http://www.foresure.de Ole

      Pedda: Im Audiomenü müsste irgendwo der Eintrag sein, unbedingt auch in den Unterpunkten nachschauen. Genaueres kann ich derzeit leider nicht sagen.
      fabi: Da hilft nur konvertieren (btw. bei den mkvs liegts aller Wahrscheinlichkeit nach an der DTS-Spur). Ich hab im Beitrag oben ein paar passende Programme zum konvertieren verlinkt.
      Stephan: Nope, mehr ist da nicht. :)

  • fabi

    @ole danke, aber das prob sind nicht die tonspuren, dass wusste ich (war vll. etwas missverständlich ausgedrückt). vielmerh vertehe ich nicht warum die avi’s nicht angzeigt werden. sind keine speziellen codecs, mein cowon mp3 player kann sie auch abspielen.
    das einzige was speziell ist, die dateien haben 2 tonspuren, aber bei mkv werden diese ja auch abgespielt…

    danke im vorraus

  • http://www.foresure.de Ole

    Viel kann ich dazu, ohne die Dateien zumindest mal gesehen zu haben, leider auch nicht sagen. Im .avi-Container kann ja letztendlich alles drinstecken. Mit gspot o.Ä. kann man das sicherlich herausfinden, ändert aber letztlich nichts an deinem Problem. Deshalb würd ich die betreffenden Dateien einfach in was Unproblematisches -wie halt .divx- umkonvertieren und Schwamm drüber. Dann sollte es auch mit der LG-internen Software passen.

  • fabi

    danke ole. habe gerade auch einige avi’s gefunden die er abspielen kann. liegt wohl doch an den 2 tonspuren

    10.06.2011 um 21:35
    ok, asche auf mein haupt ich nehme alles zurück. beim usb stick ging alles ohne probleme. die festplatte machts nur wenn man sie sicher auswirft (hab ich im leben noch nie gemacht/probleme damit gehabt)

  • Tom

    Was bewirken diese Optionen:

    Lediglich diese zwei Werte werden geändert:
    – unter EMF (JPEG,MP3) = 1
    – unter Divx = HD (bzw. 1)

    Danke

  • http://www.lol.de lolopol

    Also bei mir hat es ne MD6461 FB getan :)

    Was ich aber zunächst nicht kapiert habe:

    Menütaste GEDRÜCKT halten und dann auf AV – vllt. hilft es ja jmd. weiter.

  • http://pixel-poo.de foo

    dringend zu erwähnen wäre auch, dass mit medion UFBs das nicht mit Menü + AV 2x klappt. statt dessen muss man einfach EPG drücken ^^
    also bei meiner war das so ^^
    Medion MD 81302

    das erspart einem einiges an grübeln und googeln!

  • Ricardo

    Hat auf Anhieb mit meine LG 32LD350 funktioniert und Logitech Harmony geklappt DANKE!!!

  • RGMC

    Moin zusammen.

    ich habe mir die UFB Philips SRP2008B/86 gekauft um die oben genannte funktioniert zu nutzen.

    Doch leider funktioniert es nicht, weil die FB keine AUX taste hat?

    ich drücke AV bis das rote Lämpchen leuchtet, dann tippe ich den Code ein 0119. das Lämpchen leuchtet auf, ob es den Code angenommen hat.

    dann drücke ich Menü und dann AV, dann öfters AV, doch leider bekomme ich nicht in das EZ ADJUST :-(

    hab ich jetzt bei der Bedienung was falsch gemacht oder einfach die falsche UFB gekauft?

    mfg
    RGMC

    • http://www.foresure.de Ole

      RGMC: So pauschal ist das leider nicht zu beantworten. Auch eine UFB mit AV Taste muss nicht zwangsläufig funktionieren! Schau eventuell nochmal die Kommentare durch, da werden desöfteren noch auf Besonderheiten bestimmter UFBs hingeweisen. (z.B. Menütaste gedrückt halten und dann AV anwählen, etc.) Wenns dann immernoch nicht klappt müsste wohl eine andere UFB her, ich hab oben welche verlinkt. Viel Glück!
      foo: Oh, okay. Ich nehm die UFB und den Hinweis oben mal mit auf. :)

  • RGMC

    @ ole.
    danke für die rasche Antwort.

    also wenn ich menü gedrückt halte dann springt das bild immerhin und her von menü und tv.

    hab auch andere Forums durchgelesen und dort spricht von von einer AUX taste, die aber leider nicht auf meiner UFB vorhanden ist.

    hab ein LG 32LD420 // version 03.03.24. und somit kann ich wohl leide rnur die UFB Methode anwenden. nach den aufgelisteten UFB´s hab ich im MM und in Promarkt gefragt, leider keine vorhanden.

    • http://www.foresure.de Ole

      RGMC: Alternativ kannst du natürlich auch auf eine Harmony zurückgreifen, da kostet die günstigste wohl mittlerweile auch nurnoch knapp 15€. Bei der Vielzahl an unterschiedlichen UFBs kann ich dir ansonsten leider auch nicht groß behilflich sein, aber vielleicht meldet sich ja noch jemand der erfolgreich eine Philips verwenden konnte. Viel Glück!

      Btw: Die meisten Thompson haben auch keine AUX-Taste.

  • Tom

    @ RGMC
    Habe mich zuhause auch länger mit 2 älteren UVF rumgeärgert. Habe mir dann diese 3 in 1 für 4,99 oder 6,99 beim MediaMarkt gekauft.

    http://cgi.ebay.de/Hama-Universal-Fernbedienung-3in1-/190534777807?pt=TV_Sat_Zubeh%C3%B6r&hash=item2c5cc1fbcf

  • Pingback: Deutsche Anleitung: "HowTo" usb-hack()

  • Ricardo

    Hi Freunde ich habe eine LG 32LD320 daheim mit meine Logitech Harmony bin ich in den Menü rein gekommen und DIVx auf HD sowie JPEG auf 1 umgestellt nur zeigt nirgends USB an meine platte leuchtet aber ich kann die darin befindliche Dateien nicht abspielen.
    Möchte auch noch ein Firmware update machen wo sehe ich welche Version gerade läuft?
    Und wie kann ich die neue Firmware drauf spielen den Ordner muss ein bestimmt Name haben richtig?

  • Rolf

    Hallo

    Habe einen LG 47LD450 mit FW Vers. 03.03.xxx und da hat die Freischaltung mit der UFB Thompson ROC-3205 des kompletten Mediaplayers ca. 1min. gedauert.
    Super Tipp, vielen Dank.

  • M477

    Hab nen LG 32LD420 und eine OFA URC – 7950 / 7955.
    Zuerst hat keine Anleitung funktioniert, aber dann bin ich auf diesen Beitrag gestoßen:

    http://www.hifi-forum.de/viewthread-145-2767-3.html
    von “mc_ay”

    Die Anleitung wird wohl mit mehreren One For All Fernbedienungen funktionieren:

    1) Code für den TV suchen (Bedienungsanleitung, http://www.oneforall.de)
    2) Magic-Taste 3s lang halten, Code eingeben

    TV kann nun gesteuert werden

    3) Bei machen FB die Taste Mode drücken, wenn nicht vorhanden die TV-Taste drücken.
    4) Magic-Taste 3s lang drücken, 994 eingeben (LED blinkt 2x)
    5) Magic-Taste nochmal drücken, 00018 eingeben
    6) Taste drücken, auf welcher ihr das Servicemenü speichern wollt (bei mir die rote Taste), LED blinkt abschließend 2x!

    Nun sollte bei betätigen der roten Taste die Passworteingabe erscheinen.

    7) Nicht 0000 verwenden, sondern 0413.

    das wars, so hats bei mir funktioniert. =D

  • Namubi

    Keine Idee?! Andere Fragen werden fleißig beantwortet meine einfach ignoeriert?!

    Hallo, ich hab den LG 42PQ1000ZD (Plasma)

    Ich war gestern bei einem Freund und wir haben seinen LG Problemlos mit meiner Harmony freigeschaltet. Da dachte ich mir ok probierste es einfach mal aus.
    Mein TV-Profil bei der Harmony enthielt kein EZAdjust eintrag, testweise habe ich dann das Profil von dem TV des Freund getestet und es hat auf anhieb geklappt.
    Ich hab die FW 3.09 und kann bei MediaPlayer nur EMF-Pm bzw. EMF-Pmm auswählen.

    Abspielen tut er mir nur avi datein, mkv oder mp4 gehen leider nicht!

    Nun die Frage gehen mkvs usw. erst nach dem FW update auf 3.15 oder fehlt meinem TV irgendetwas?!

  • Rolf

    Hallo Namubi

    Habe da leider wenig Erfahrung, aber vielleicht würde in Deinem Fall eine Modernere Firmware helfen, wenn es denn für Dein Gerät eine gibt.

    VG

  • Ricardo

    Ja Namubi mach einfach die neuste firmware drauf…

  • queequeg

    Hallo,
    Habe einen LG 50PJ350 und wollte das mal ausprobieren mit den Dateien, jedoch finde ich sie nicht im Netz. Kann mir einer helfen? Link, Datei per Mail ?? Wäre echt klasse !!!!

    Ich möchte nicht weinen :D

  • queequeg

    Nochmal Hallo,
    Also ich habe jetzt alles gefunden…..hab das Upgrade durchgeführt und DIVX auf HD gesetzt aus und an gemacht……..und ich seh immer noch keine Filme.
    Woran liegt es jetzt ?

    Krieg langsam die Krise…..

  • Ricardo

    Festplatte angeschlossen? Vielleicht mit ein stick probieren…

  • http://www.lol.de roflcopter

    Kann man das USB-Feature eigentlich auf dem selben Wege wieder “abstellen” (zwecks Umtausch) oder geht da was kaputt?

  • Ricardo

    Klar Option 3 wieder auf bzw. HD wieder auf Divx aber wer will das schon.

    Und vor allem kann ich mir nicht vorstellen das man dadurch die Garantie verliert.

  • http://www.lol.de roflcopter

    Okay danke.

    Nehme nämlich direkt über der Einschalt LED (blau/rot) einen weißen “Lichtkegel” wahr, den man aber nur sieht, wenn dort zB ein schwarzer Balken eingeblendet wird.

    Hat das noch jemand/ist das normal (kommt vllt. sogar von der LED) oder ist da mein TV ein Montagsgerät?

    23.06.2011 um 18:08
    edit: Es ist ein LG 32LD420

  • http://www.foresure.de Ole

    Schwer zu sagen und ehrlichgesagt kann ich mir momentan schwer etwas darunter vorstellen. Zumal zwischen LED und Bildschirm ja doch noch einige Zentimeter liegen, sodass ich bezweiflen würde das diese bis dahin strahlt. Also unter normalen Umständen!

    Vielleicht ist es aber die ganz normale Streuung bzw. der Lichtkegel der Hintergrundbeleuchtung, die du wahrnimmst?

  • http://www.lol.de roflcopter

    Hallo,
    also ehrlich gesagt glaube ich auch nicht, dass es die Einschalt LED ist, das sollte nur zur besseren Lokalisierung beitragen.

    Sind solche Lichtkegel denn “normal”? Weil du ja auch schreibst “ganz normale Streuung”…

    Ansonsten ist das Bild nämlich top und das ist auch der einzige Lichtkegel den ich wahrnehme. Es ist quasi ein leicht weißlichlicher Halbkreis der vom Rahmen begrenzt wird. Am Anfang noch fast unsichtbar, ist er nach ca. 15min bemerktbar.

    Wenn das ist Ecke rechts unten ist, sind die Klammern der Lichtkegel

    I
    ______(__)____I

    Hoffe das versteht überhaupt irgendwer

  • ThomasB

    Hallo, habe Downgrade und Freischaltung grad mit dem LG 32LH3010 durchgeführt. Dieser ist nicht in der Liste vorhanden.

  • queequeg

    @ Ricardo

    Sorry, mit beidem funktioniert es nicht.
    Andere Idee ??????? :)

  • hamburgsued

    Eben mit der Logitech Harmony One und ohne FW-Spielereien meinen LG37LD420 erfolgreich bearbeitet. Warum in aller Welt LG seine Kunden da zum Bastelkurs verpflichtet, das bleibt mir dennoch ein Rätsel…

  • Ricardo

    25.06.2011 um 14:43
    @hamburgsued

    Die müssten dann locker 100€ mehr verlangen für ein TV mit media player integriert also belassen wir es dabei ;)

    @queequeg

    Wenn du beide nichts sehen dann keine Ahnung was los ist.

    Schon im Menü geschaut ob dein USB device angezeigt wird?

    Ist von gerät zu gerät verschieden, bei mir muss ich nur auf input und schon erscheint es.

    gruß

  • tombud

    also nachdem ichs mit mehreren UFBs erfolglos probiert hatte, habe ich mir die Logitech Harmony 300 bestellt. Heute nach einer Woche endlich angekommen und nur Frust. Habe den LG37LH3000. Bei MyHarmony gibt es für diesen Fernseher den Befehl “EzAdjust” nicht.
    Habe mich noch unnötigerweise über ne Stunde mit Software und anderem Zeug von Logitech rumgeschlagen, bis ich beim Support angerufen habe und mir dort gesagt wurde, dass die 300 weder die Software unterstützt noch manuell programmierbar ist.
    Unter Umständen kann die Technikabteilung den Befehl in meinen Acc hinzufügen, jetzt heißt es wieder warten – seit über 2 Wochen versuche ich schon den Mediaplayer freizuschalten….

    Oder hat jemand von euch ne Idee, wie ich den “EzAdjust”-Befehl auf meine Fernbedienung bekomme?

    Grüße
    Tombud

    PS: fügt mal oben ein, dass es anscheinend oft klappt, wenn man die UFB über AUX und nicht über TV auf den Fernseher einstellt, habe ich nachträglich in anderen Foren gelesen.

    25.06.2011 um 18:19
    da ich nicht editieren kann:

    bin ins menü gekommen. wer das gleiche problem hat: einfach als Modell das gleiche wie oben nochmal angeben und unter vcr/aux hinzufügen, dann da EzAdjust auf eine beliebige Taste programmieren und so ins menü kommen :-)

    • Paul

      hey hab das jetzt genau so gemacht wie du!
      einfach 2 mal meinen LG “42lh3010-zb” unter myharmony als modell eingegeben, aber leider wird immer noch kein Befehl “EzAdjust” angezeigt.. kann einer weiter helfen bin am verzweifeln.

      //2. August 2011 um 07:59//
      oder, ist mir gerade eingefallen, einfach mir deine myharmony.com loggin daten geben, denn kann ich mich einloggen und den fehlenden befehl einfach auf meine FB programmieren. lg paul

  • Ricardo

    Jetzt stell dein Logitech Harmony 300 auf den LG 32LD350 da findest du die funktion EzAdjust packe es auf die taste guide oder so dann müsste es gehen. So hat es bei mir an einen LG 32LD320 sind aber gleiche baureihe.

  • Ofra Hasa

    Hi,

    beim LG 32LD420 lässt sich auch die WLAN-Stick (mit o.g. Stick) im Servicemenü freischalten. Auch die Funktion “Support USB HUB” funktioniert, wenn man sie einschaltet.
    So habe ich einen 4-port USB Hub mit WLAN-Stick, ein USB Stick und eine USB Festplatte dranhängen. der 4.Platz ist frei, um die Digitalkamera dran anzuschließen.
    Die Geräte (Außer WiFi) werden dann als USB Geräte erkannt und man kann dann aussuchen, auf welches Gerät man zugreifen will.
    Sobald der WiFi-Stick drin steckt erscheint im Konfig-Menü der Menüpunkt, um Wlan einzurichten. Ist das getan, kann man auf DLNA Geräte zugreifen – also eine wirklich coole Sache. Gerade für den Preis *der* Hammer!

  • http://lolboy.de Kaho

    hab mir den fernseher auch bestellt gehabt und nachdem ich diesen thread gelesen hatte die harmony 300i gleich mal nachbestellt ^^
    hat alles wunderbar geklappt, auch wenn der media player, der im fernseher integriert ist, nicht alle divix abspielt
    (hatte mir ne staffel filme runtergeladen, mache hat der player abgespielt und machne nicht, wohingegen meine multimedia festplatte alle anstandslos abgespielt hat)

    naja so oder so, es hat geklappt ^^

  • TwoFaceOne

    @Ofra: Welchen WLAN-Stick hast Du denn?

  • TheOne

    würde es mit einer Medion Universalfernbedienung MD83388 funktionieren ?

  • TheOne

    UPDATE:
    Hat mit Medion MD83388 funktioniert !
    Anleitung:
    1.) FB programmieren
    => “S” (Setup) 3 Sekunden drücken
    => “TV” drücken
    => Code “0119″ eingeben

    2.) Testen, ob die Universal-FB “anspricht”
    => beispielsweise Programm oder Lautstärke ändern

    3.) Ins “Menü” des Fernseher gehen
    => Kurz “S” (Setup) drücken
    => 2 (!!!) Mal “AV” drücken (Passswort-Fenster öffnet sich)
    => Original-FB nehmen, das PW “0413″ eingeben und das Service-Menü öffnet sich.

    4.) USB freischalten
    => Option 3 (3. Menüpunkt von oben) auswählen
    => “Divx” auf “1″ setzen / ändern
    => Jetzt mit “Return” (auf der FB) raus aus dem Service-Menü

  • http://lolboy.de Kaho

    hey könnt ihr mir mal sagen, welche mkv datein ihr verwendet (soundquelle, filmquelle und qualität [zb 1080p])

    bei mir wills einfach nicht per mkv gehen, divx geht jedoch ganz normal

    lieb wäre mir ne mkv testdatei, die euch läuft (zb nen trailer)

    ich nutze zZ ne 2 tb große fat 32 festplatte (1 x 1tb partionen)
    die mkv datei hatte ich per MKVtoolnix gesplitte in 3,5 gb große dateien (fat 32 bekommt nur 4 gb pro datei maximal hin)

    dort konnte ich auch sehen das es sich bei meiner mkv um eine mit :
    video: v_mpeg4
    audio: a_ac3
    quali: 1080p
    (müsste der fernseher doch eig packen oder net ?)

    • http://www.foresure.de Ole

      Kaho: Hier noch etwas “Testmaterial” [Quelle]

      Btw. warum verwendest du Fat32 und nicht NTFS?

  • Ofra Hasa

    @TwoFace: Den Wlan-Stick von LG: LG AN-WF100 WiFi Dongle
    Gibts z.B. beim großen onlinehändler (Ama…) je nach Laune zwischen 28 und 35 Euro. Andere hab ich auch probiert (Fritz!, Netgear und ein Noname, aber da hat der LG gar nicht drauf reagiert. Scheint irgendwie gemarked zu sein.

    • effkay

      leider erscheint nicht das konfig-menü… kannst du genauer sagen, welche punkte im service menü du aktiviert hast und wo die Menüsteuerung für den Wlan-Stick zu finden ist?

  • TheOne

    @ Kaho

    Ich habe gerade eine 1080p mkv datei ausprobiert und hat außer dass er die Subtitles in der MKV nicht unterstützt (ASA) , lief es ganz normal.

  • http://lolboy.de Kaho

    ok habs mal ausprobier
    ne 720p mkv datei lief, nachdem ich sie überarbeitet hatte ^^
    ich versuche mal zu gucken, was da alles geht ^^
    (liegt iwie an der audio datei glaube ich)

    30.06.2011 um 19:23
    sry hate die frage net gelesen

    meine festplatte ist in einem multimedia gehäuase, das fat32 am besten benutzen kann (leider macht die multimedia festplatte an sich kein mkv)

  • Ricardo

    Es liegt daran das FAT 32 nicht mit dateien die größer sind als 4 gigabyte zurecht kommt einfach umformatieren auf NTFS und glücklich sein.

    Und LG kann kein DTS ist überall zu lesen entweder besorgt ihr euch dateien mit ac3 oder mp3 oder ihr wandelt DTS um.

    Um eine platte zur umformatieren von FAT 32 auf NTFS nimmt ihr am besten HP USB Disk Storage Format Tool zu finden bei chip.de

    01.07.2011 um 17:47
    Und untetitel funktionieren auch super dran denken das die srt datei genau den gleichen namen hat wie die mkv oder avi datei hat.

    Weiss gar net was ihr habt bei mir geht alles wunderbar den besten TV das ich jemals hatte ;)

  • http://www.lol.de roflcopter

    @TheOne:

    Du bist der Chef hier! Wirklich!
    Ich habe dank schlechter Auslechtung den TV umgetauscht und obwohl ich es schonmal gepackt hab mit meiner Medion UFB den Mediaplayer freizuschalten, jetzt nichtmehr hinbekommen :D Dank deiner Anleitung hab ich den Fehler aber erkannt: Lag am fehlenden kurzen “Setup” drücken – Dankeschön!

  • Bengt

    Ich hab das gerade bei meinem 350er umgesetzt, schöne Sache :) Aber weiss jemand ob die Möglichkeit besteht, irgendwie zwischen den Audiospuren einer Videodatei zu wechseln? Per FB versteht sich

  • http://www.lol.de roflcopter

    Ging bei mir auf jeden Fall. Ich glaube Menü oder Quickmenü Taste drücken, dann kommen drei Punkte zur Auswahl. Bei einem davon kann man die Audiospur auswählen (hab die FB gerade nicht da, sonst könnte ichs genauer sagen – sollte man aber auch so finden).

  • kette-lucian

    hab mal ne frage an euch, bin nicht so fit mit internet und technik.
    wo bekomme ich für LG 42LD420 firmeware 3.15 her? oder kann ich da fast jeden nehmen. wäre nett wenn man mir da helfen kann. könnt mir das ding bitte mailen. [E-Mail Adresse entfernt]
    danke im voraus

    • http://www.foresure.de Ole

      Alternativ ist oben (Lösungsweg 2) ein Mirror angegebenen. (Bitte auch nochmal oben den Beitrag dazu lesen und die richtige Größe beachten!)

  • marci

    @ kette-lucian

    http://www.lg-hack.info
    dort bekommst du fw für dein tv……

  • Selcuk23

    Fernseher: LG 32LD350
    Fernbedienung: Thomson ROC 3205 (von Media Markt für ca. 13 Euro)

    Hat super geklappt. Gab keine Probleme. Danke für die Anleitung ;)

  • Daniel

    Habs grad mit einer anderen Fernbedienung von Medion hinbekommen. Die Nummer lautet: MD011

    1. Taste SET drücken bis ganz oben eines der Auswahltasten “TV, VCR, DVD…” durchgehend leuchtet.
    2. Auf Taste TV drücken und 119 eingeben. Das leuchten erlischt.
    3. Zum Fernseher gehen und die Taste EXIT drücken. Es erscheint das Menü (Auch mit der Taste MENU kommt das Menü aber damit funktioniert es nicht).
    4. Die Taste SET und danach AV drücken.
    5. Es kommt die Passwortabfrage. Der rest steht in der Doku oben.

    Mein Fernseher ist ein 47ld420

  • Tony

    47LD420
    Fernbedienungsmethode klappt mit Tevion E74010 (MD82903)
    Wie schonmal beschrieben Exit taste statt Menü sonst wie oben
    MfG

  • http://www.foresure.de Ole

    Danke. Habs oben mit angefügt.

  • marci

    hallo habe ein lg ld42/450 mit der fw 3.23. usb hack läuft alles bestens…

    nur warum spielt er keine mkv dateien mit TON ab? muss ich alles umwandeln? danke..

  • Ricardo

    @marci

    Schon zig mal besprochen hier LG kann kein DTS nur Ac3

    Entweder audiospur umwandeln oder andere dateien mit AC3 besorgen

  • marci

    @ ricardo
    danke werde ich mal versuchen. welches app würdest du empfehlen um das movie umzuwandeln? danke

  • Ricardo

    @marci

    Probiere mal mit Super (Freeware) gibs bei chip.de wenn es nicht funktioniert hast Pinnacle Studio.
    Gruß

  • marci

    danke, werde mich mal einarbeiten

    Eingereicht am 22.07.2011 um 20:48
    @ ricardo,

    besorge mir eben pinnacle studio. :) ein tut wäre nicht schlecht.

    Eingereicht am 22.07.2011 um 20:53
    @ ricardo. hast nen tut für super? benutze solche soft zum ersten mal.

    danke

  • Ricardo

    Hallo marci,

    Erklärt sich alles von selbst echt easy und das Ergebnis ist genial.

  • marci

    moin, erklärt sich von selbst? wqelches prog meinst du? habe mir super und pinnacle besorgt. daran sollte es ja nicht liegen.

    gruss

    23. Juli 2011 um 17:42
    mit super kommt immer ne fehlermeldung. bei pinnacle steige ich nicht durch.

  • Bengt

    @marci: am einfachsten ist der popcorn audio converter, gibts auf videohelp.com. damit dauerts keine 10 minuten pro film :)

    nochmal zur auswahl der tonspur, ist das nur mit fw 3.15 möglich? ich hab eine andere, oder hätte ich dafür im service menü nochwas umstellen müssen außer divx von 0 auf 1?

  • marci

    hallo. popcorn hängt sich bei mir immer auf, sobald ich RUN drücke. mediainfo verursacht den absturz,

  • effkay

    @ofra hasa:

    ich habe jetzt in “option 5″ “WIFI” aktiviert und in option 3 “Wireless ready” aktiviert. Leider wird der WLan Stick von LG (AN-WF100) nicht erkannt. Wo findest du das Konfigmenü um ihn einzurichten? Viele Grüße effkay

  • totalcontrol41

    Hallo,

    der Hack funktioniert auch mit der Fernbedienung TotalControl 4 in 1 (URC1204, Kostenpunkt 8.99 €).
    Gerade an meinem LG 37 LD420 ausprobiert. Die *.TS Dateien welche mit Comag SL40HD (mit Xoro 3.0.7 Firmware) aufgenommen wurden werden abgespielt. Danke für den Tipp.

    Noch eine Frage: würde man die Option DVR aktivieren – würde der Fernseher auf eine USB Festplatte aufnehmen ?

    Gruß
    totalcontrol41

  • Ricardo

    Das habe ich auch noch nicht probiert wollte neulich eine DVBT Sendung programmieren habs aber dann vergessen also die Möglichkeit ein timer zu setzen ist auf jedenfalls vorhanden.

  • louro70

    Geht der USB Hack auch bei dem Model

    LG 32LK450 ???

    und wo finde ich die Firmware für das o.g. Model ?

    Danke für die Antworten

  • Pingback: TV Hacks: Mehr aus dem Flachbildfernseher rausholen - NETZWELT()

  • hat gut funktioniert

    TV: LG 26LD320-ZA

    Firmware (FW): epak: 3.68.0 (ohne downgrade möglich)

    Universal Fernbedienung (UFB): Hama TS028 (13 EUR – MediaMarkt)
    (Code:0119) Shift+Menü drücken –> AV drücken –> Option 3 (siehe oben)

    Dauer: 5min

    vielen Dank an die super Anleitung! *HAPPY*

  • Ping0_11

    Hi !
    Habe das auch eben gerade versucht bei meinem 42PJ350. Nur hatte ich die FW 3.11 drauf. Nach dem aufspilen der FW leuchtet er kurz auf und bleibt schwarz. Hat jemand eine Idee ???
    Service habe ich gerade bestellt.

    Gruß Jürgen

  • louro70

    bei meinem Model LG 32LK450 war der USB Port schon komplett frei geschaltet ;-)

  • hoecker

    Hat alles super geklappt! Danke für die tolle anleitung.
    Habe die beiden files hier gefunden dort gibt es auch die FW 3.15
    und ein pack mit neurer FW:
    pk_pj_3.19_.epk: http://fileups.net/0ly2e
    FW 3.15: http://fileups.net/0ly2i
    LGMOD155: http://fileups.net/0ly2h

    mit den beiden files hat es auf anhieb geklappt.

    Anm. (Admin)
    Bitte beachtet, dass auch hier auf eigene Gefahr hin gehandelt wird! Siehe oben.

  • Stephan

    Wer kann mir sagen wie ich ins Service Menü komme auf ein 37LV375S.

  • Bazz

    Hallo
    Ich hab den LG42PJ350.
    Hab alles so gemacht wie es geschrieben steht. Also die 3.19 druff dann den mod und die option von 0 auf 1 gestellt. Ich bekomm aber immer noch nur Musik und Bilder. Keine Filme. Nachdem ich den mod drauf gespielt hatte wollte er nochmal die v3.19 drauf machen obwohl die ja schon drauf is. Das kommt jedes mal wieder. Schade das es nicht geht.
    Hab auch verschiedene Formatierungen versucht und auch unterschiedliche videoformate. Geht alles nicht

  • Ping0_11

    Hi !

    Habe mein Plasma wieder 42PJ350, neuste FW drauf 3.28. Ich komme ins EZ_Adjust nun ohne Code mit der Medion 81299. Habe auch Divx auf HD und THX auf 1. Leider nur Foto und Bilder. Was mache ich falsch ??

    Jürgen

  • Bazz

    Gar nix. Das funktioniert lediglich mit der PJ reihe nicht.

  • Michael

    Aufzunehmen funktioniert anscheinend nicht. Es wird zwar angezeigt, daß aufgenommen wird, tatsächlich ist aber nichts auf der Platte.

    //4. September 2011 um 09:41
    PVR auf 1 stellen nützt leider auch nichts, weil hier mal die Frage danach auftauchte.

  • finjustus

    Hallo,
    habe einen LG 32 2100 nach Aufspielen der SW 3.67 kann er keine
    DiGi Sender mehr empfangen. Was mach ich falsch.

  • Bült

    Der Hack funktioniert auch problemfrei mit dem M227WDP!
    Ich habe mir einfach bei der Harmony die Tastenbelegung vom LG32LD450 gezogen und die EZ_Adjust Funktion auf eine Taste geklatscht….Die Taste dann drücken, Code 0000 eingeben und unter Menüpunkt 4 (glaube ich wars) den Mediaplayer auf EM-PMM stellen und schon läuft das ganze!

  • dirk

    Hat den FB-Hack schonmal wer mit einer Medion MD82467 für den LD320 hinbekommen?
    Würde mich über eine Anleitung sehr freuen.
    LG und besten Dank im Voraus

    am 14.09.2011 um 11:40
    Ok, habs jetzt hinbekommen. Bei dem magischen Menu im TV habe ich jetzt die Auswahl zwischen off, SD und HD. Welche Auswahl soll ich nehmen: HD oder SD?

    am 14.09.2011 um 11:59
    ich habe HD gewählt und bin glücklich ;-).

    [Anmerkung]
    HD = High Definition (720p, 1080i/p)
    SD = Standard Definition (576i/p, NTSC 480i/p)

  • Cruzer

    Mit LG 32LD420 ausprobiert: Logitech Harmony 300 für 24,99 bei MM gekauft, programmiert wie in 1B angegeben, funktioniert einwandfrei. TOP!!! Vielen Dank! Keine 5min. gedauert

  • Peter

    Hallo LG Freunde.
    Ich habe den LG 32LV2500 LCD TV.
    Habe es da auch hinbekommen, das ich nun Bilder, Videos und Musikdateien abspielen kann.

    Habe dafür diese UFB benutzt:
    TOTAL Control 4in1
    Model Nr. 11-1204R00

    Beschreibung der Freisschaltung:
    1. “Setup” drücken, bis die LED Lampe dauerhaft leuchtet.
    Dann die “TV” Taste drücken und dann den Code “0119” eingeben.
    Damit dieses abgespeichert wird, die “ON/OFF” Taste drücken, bis das Gerät ausschaltet.
    Dann wieder einschalten.

    2. Freischalten geht so:
    Taste “MENÜ” drücken, dann kurz Taste “SETUP” drücken und dann die Taste “AV”.
    Nun erscheint das Passwort Fenster.
    Da mit der ORGINALEN FB das Passwort “0000” eingeben.
    Alles weiter steht ja hier im Forum.

    Viel spass nun.

    Aber ich habe mal ein frage.
    In den Tool Menü ist der Bereich Bluetooth.
    Lässt sich der auch freischalten??

    mfg: Peter

  • TheSenior

    @Hoecker
    kannst du dein fernseher modell nennen?
    und die files wenns geht die du noch hast woanders uploaden rapidshare oder so?

    mein TV LG 42JP350
    die von @Plasma Anleitung geht leider nicht mit allen Hardwareversion und somit auch nicht mit meiner :(

  • Ping0_11

    Hallo “TheSenior” !

    Habe auch einen 42PJ350. Alle Versuche den Plasma nach Anleitung zum Media Player zu machen, schlugen fehl. Zum Schluß war alles schwarz.
    Nach der reparatur hatte ich dan die FW 3.28 drauf. Kam auch ohne weiteres also ohne PW ins Service Menue.
    Alle Einstellungen bezüglich des Media-Players habe ich gemacht. Es war ohne Erfolg.
    Ich Denke mal das unser Model das nicht kann.

  • Draconan

    Hi zusammen,
    und zwar hab ich den 42PQ2000 mit der firmware 3.45.0 und wollte da auch den usb freischalten, kann mir da vlt jemand sagen wie ich das machen muss?

    Hab hier die UFB Total Control 11-1208R00 aber komme mit der nicht in Service-menue

    Bedanke mich schonmal bei allen die mir da weiter helfen können

    Gruss,
    Draconan…

    • Swoosh

      Bei meiner Medion Fernbedienung musste ich eine völlig andere Taste drücken um die Passwortabfrage zu bekommen. versuch eine andere FB oder probier etwas rum …wenn die Abfrage noch nicht kam kann man mit probieren eigentlich auch nichts kaputt machen.

  • Gast

    TV-Gerät: LG 32LD450
    Firmware Version: 03.03.18
    Universal-Fernbedienung: TCM 231456
    Setup: AUX, Code 0119
    Tastenkombination: 1. Setup, 2. AV, direkt nacheinander
    Passwort für das Service-Menü: 0413
    Der Hack hat auf Anhieb funktioniert.

    • Huch

      Das gleiche Vorgehen funktioniert mit einer TEVION/MEDION MD81035 beim 32LD420 mit Fw 03.03.18 auch. (Die Setup-Taste scheint ähnlich der Shift-Taste bei anderen UFB zu wirken, die sonst übliche Kombination Menü/Exit – AV – AV funktioniert bei dem Modell aber nicht).

  • sander

    LG 32 LD 420

    Roc 3205 SE

    programmiert mit 0119, tv dann shift dann menü. Im Menü Fenster AV drücken und PW abfrage erscheint. PW: 0413

    DVIx auf 1 gestellt. Alles reibungslos funktioniert !

    Grandiose Bildqualität, ich bin sehr zufrieden

  • Giu

    Hallo,
    habe einen 32LG2000 Fernsehr mit der Firmware V3.4.3.1 und will mein DIVX Freischalten.
    Ich habe den Trick mit einer Thomson Universal-FB versucht. Leider komme ich nie ins Passwortmenü. Ich erhalte gleich das Menü mit EZ-Adjust, hier kann ich aber keinerlei Optionen für DivX und Co. erkennen.

    Mach ich was falsch oder sollte ich erstmal downgraden???
    In das Hotelmenü komme ich über den TV problemlos rein, aber es ist kein Menü für DivX für mich ersichtlich.

  • ron

    servus leute,

    also ich hab den LG, 42LD420 (LCD) und hatte (muss ich betonen) auch das problem das ich keine filme abspielen konnte unter dem usb anschluss anner glotze!!!

    hatte mir heute die Total Control (3 in 1) bei kaufland gekauft für 9,90 €

    bin nach hause hab sie programiert auf meinen fernsehr und bin wie oben beschrieben durchs menü um den wert zu ändern, hat alles geklappt! ;)

    filme laufen jetz wunderbar….. was vorher nicht ging, aber bei der total control: muss man auch erst shift drücken dann menü, und dann AV…. dann kommt die passwortabfrage ;)

    und danke an alle anderen die das hier möglich machen ;)
    hoffe konnte auch ein bissl helfen

    LG ron

  • Tim

    Nabend zusammen,

    ich habe einen LG 50PK250 mit der Software: V03.28.00

    Habe alles nach Anleitung gemacht mit einer Tevion MD83388, klappt auch alles soweit. Bin ins Menü gekommen habe Divx auf HD gestellt und JPEG/MP3 auf 1 , neugestartet und bekomme den Menüeintrag vom USB auch angezeigt. Jedes USB Gerät was ich bis jetzt anschloss wird auch erkannt aber leider nur Bilder und Musik. Keine Anzeige von der ersehnten “Filmliste”. Was muss ich noch tun? Habe alle möglichen Formate an Videos versucht und dies auf 4 verschiedenen USB Geräten aber kein Menü namens Filmliste.

    Mfg Tim

    • http://www.foresure.de Ole

      Bist du nach der Anleitung für Plasmageräte vorgegangen? Wenn Nein, auf diesem Wege nochmal versuchen. Die Anleitung hab ich oben verlinkt. Ist insgesamt jedoch etwas komplizierter und der Erfolg ist (anscheinend) auch nicht hundert prozentig gesichert. Müsstest es also auf einen Versuch drauf ankommen lassen. Viel Glück dabei.

      • Tim

        Welche Anleitung meinst du genau damit?

        Gruß Tim

        • http://www.foresure.de Ole

          “->Besitzer eines Plasma-Fernsehers lesen sich hierzu den Beitrag von Plasma und seinen Nachtrag durch…” unter Lösungsweg 1.

    • TheSenior

      hallo also mit dein TV wird es wohl definitiv auch nicht gehen da die hardware nicht drauf anspringt.jeglicher versuch ist zwecklos

      • Tim

        Hast du den selben und auch schon alles ausprobiert?

        Gruß Tim

  • Pingback: LG 47LD420 für nur 479 € inkl. Versand » Real, Karl, Medienplayer, Freischalten, Anleitung, Aber » Welt der Schnäppchen()

  • Bastü

    32lg3000 gerade mit UFB11 (URC-2981) “One for all” versucht.. Magic+00019 (ServiceMenü ging) , Magic+00018 ging (ServiveMenü) , dann Magic+00014 –> Bildschirm Weiss (oben rechts blinkte FW) und so ist es geblieben keine Reaktion nix einfach nur White Screen…Weiss wer Rat ?(Weil im 00019er Menü konnte man diese Farb-Tests machen mit Rot,Weiss,Schwarz usw. Da müsste es doch einen Magic+Code geben der das alles wieder zurücksetzt?

  • Andi

    Hallo funzt das auf LG 42LD550 Fernsehr? Mit dieser
    Universal Fernbedienung Thomson ROC 3205.

  • Jen

    Huhu .. Bin zufällig auf die Anleitung gestossen und musste das gleich ausprobieren :) Das der TV nur Fotos und Musik über USB abspielen kann hat mich von Anfang an der massen geärgert! Genau wie das angeblich integrierte DLNA was es doch nicht gibt.. naja, anderes Thema..

    Leider bin ich etwas verwirrt was den Hack angeht!
    Irgendwo hier oben steht:

    1.) 50PJ350 würde funktionieren
    2.) …getestet mit den Geräte-Versionen 3.16 und 3.26. Beide funktionieren einwandfrei.

    So, ich hab einen 50PJ350 mit V03.26.0
    Habe eine Taste der Logitech Harmony One+ auf EZAdjust programmiert, kam mit 0413 ins Menü und hab DivX auf HD gestellt (unter Mp3 war 1 gewählt). Tv aus, Tv an. Keine Veränderung.. *Hmpf*

  • Andre

    Hallo,
    kann mir vielleicht jemand sagen, bzw. helfen???
    Habe einen LG 50PZ950s FW.04006 drauf und habe eine Harmonie 300.
    Habe die Harmonie Programmiert wie oben beschrieben, wenn ich dann aber auf Guide drücke, dann kommt zwar irgendein Menue, aber nicht die Passwort abfrage.
    Habe den Code von LG32ld450 genommen wo auch die Grundfunktionen eigentlich alle auch auf meinen LG 50 PZ950s gehen ;-(
    Das blöde ist ja mein alter LG 50PC1r hatte diese Aufnahmefunktion noch, nur der neue 50PZ950s hat sie für Deutschland mal wieder nicht, dass soll einer verstehen was der Blödsinn soll.

    Bin im Moment ziemlich Ratlos
    Gruß
    Andre

    • Andre

      habe es mit dem Nokia N95 hin bekommen, die Harmonie bringe ich morgen wieder zurück.

      Mit einen Nokia N95 ging das ganz einfach;-)
      Leider kann ich in den Optionen nichts verstellen, meine in der Option 3 DVR von 0 auf 1 setzen geht bei mir nicht, weil da steht nichts von DVR oder so ähnlich…….. schade

  • D. Bank

    Ich habe da ein Problem…jetzt weiß ich nicht mehr weiter. Einen LG 42LF2500 Firmware 3.40, Erwerb lt. Rechnung Dezember 2009 habe ich erworben mit Garantie noch für 1 Monat.

    Ich habe mir eine AlphaCryptLight Modul für den CI-Slot besorgt. Nutze die KabelDeutschlandSmartcard D09, also ist da die 1.16er Firmware notwendig zwecks lesens. Es klappt aber nicht. Selbst der CI-Slot wird bei den Einstellungen des Fernsehers nicht angezeigt. Stecke ich das Modul ein wird es im Bildschirm angezeigt als erkannt, ist aber im Fernsehmenü unter Einstellungen nicht zu finden. Stecke ich die Smartcard ein wird angezeigt falsche smartcard.

    Nun bin ich ratlos. Was läuft falsch?????

    Den USB-Anschluss (Service) kann ich auch mit den Tips nicht freischalten. Warte momentan auf eine Universal-Fernbedienung Logitech Harmony 300 um es evtl. damit zu schaffen.

    Tja ihr lest, ich bin echt ratlos. Habe mich über den Kauf des LG gefreut weil man evtl. diesen blöden Digitalreceiver von Kabel-Deutschland nicht mehr braucht, aber nichts geht.

    Weiss noch jemand Rat und Hilfe? Nein ich kann kein Englisch falls ihr mich auf eine andere Seite schicken wollt.

    Kann jemand Abhilfe schaffen??

  • Andre

    Hallo,

    besorg Dir ein Unicam V.2, dann klappt das auch mit deiner Karte.

    Gruß
    Andre

    • http://www.polizei.niedersachsen.de Dieter

      Lächel…moin…was ist ein Unicam V.2?

      Habe heute meine Fernbedienung bekommen und nichts haut hin, weiss nicht wie man die programmiert, es fehlt die Edjust Taste. Ist eine Harmonie 300 logitech…

      man also langsam glaube ich ich bin zu dumm dazu…

  • Tom

    Unicam V.2 ist ein modifiziertes CI Modul.

  • Andre

    Hallo Dieter,
    mit der 300 Harmonie klappt das nicht.
    Hatte das gleiche Problem und habe 2 Tage probiert, nichts ging damit also habe ich sie zurück gebracht.
    Habe es dann mit der Software für Nokia N95 probiert, hat keine 5 Minuten gedauert.
    Wenn du ein Handy mit S60 Software hast mache es damit gibt es frei im Netz zu laden.
    Das Unicam V.2 ist ein CI was eigentlich auf allen großen TV gehen sollte und ist frei Programmierbar, lund läuft auf allen LG, Samsung Geräten usw.
    Gruß
    Andre

    • Hannes

      Welche Software hattest du benutzt und kannst du mir eventuell den Link, wo man sich die Symbian App herunterladen kann, geben? Grüße Hannes

  • Christoph

    Nur mal als Feedback, habe soeben den Lösungsweg 2 mit unserem Kleinen 19LD320-ZA durchgeführt, Downgrade von 3.65 auf 3.15 lief ohne Probleme. Ebenso das dann erfolgte Upgrade auf die neueste FW 3.75. Alles läuft bestens, vielen Dank für die Anleitung!

  • Andre

    Hallo Hannes,
    hier der Link, oben rechts auf download klicken und auf Handy Installieren.
    Dann bei (See supported devices) handy aus wählen und denn Code für dein Gerät runterladen.
    Kannst auch mir dem Handy online gehen und direkt aufs Handy laden.

    Viel Erfolg
    Gruß Andre

    • Hannes

      Danke für die Antwort, aber sag hast du eventuell vergessen den Link mit dran zu hängen? Seh zumindest nichts. Wäre nett, wenn du mir den noch geben könntest. Grüße Hannes

      • Andre

        Hallo Hannes,
        werde doch so langsam alt ;-)

        Sorry, hier der Link
        http://irremote.psiloc.com/
        Gruß
        Andre

        • Hannes

          Dankeschön, werd mich am kommenden Wochende mal hinsetzen und das ausprobieren.

  • alex

    Abend… Mein gerät ein M237WDP die UFB eine Medion Life P74007 hat alles besten geklappt.
    nur schade das keine mkv´s gehen

    • http://www.foresure.de Ole

      Was heisst, es gehen keine MKV? Überhaupt nicht (Anzeige: falsches Dateiformat o.Ä.)? Oder handelt es sich um Sound beziehungsweise Video Probleme? Wäre das erste Mal, dass ich davon höre, also das keine MKVs angezeigt werden. Gruss

    • Toschi269

      Hallo Alex, ich bin gerade dabei, meinen “alten” M237WDP zum Medienplayer umzubauen. Ich habe es auch geschafft (v3.05), allerdings spielt er nur mpg, avi ab. Wie laufen denn ts und vob´s ? Danke für deine Antwort.

  • tiberiu

    Hi Ole!
    Please help me, I own a LG 50PJ350 and have found this link.
    Since I don’t speak german and google translate is not very good, I couldn’t understand how to unlock the video feature.

    Can you please give me a hand ? (at the email address specified in the comment)

    Thank you very much and Merry Christmas!

  • carsten

    du bist der beste alles super 47lh4000 erst downgrade dann mit normaler fernbedienung alles super

  • martin

    Hallo, habe ein 37lg3000
    usb keine funktion !! wie kann ich es aktivieren ?? so das ich zugang habe,wollte mit usb stick filme und bilder schauen.
    und welche FB taste ist es ??
    bitte um umfangreiche hilfe.
    danke

    • http://www.foresure.de Ole

      Ähm, hast du den Artikel oben denn schon gelesen? Ich kann das ganze hier natürlich nochmal wiederholen, aber das würde glaub ich den Sinn vermissen lassen. Woran haperts denn?

  • Chris

    Huhu,
    GROßES LOB FÜR DIESE ANLEITUNG.DANKE

    MW237WDP Softw. 3.05.0 BJ. 2010
    Ich hab es mit einer One For All URC3940 gemacht und wenn man sich die taste programiert geht es sofort per knopfdruck. (http://www.hifi-forum.de/viewthread-145-2767-3.html) ,die anleitung funzt bei der URC3940 genauso,bei den ersten 3 ziffern nur danach den powerknopf drücken und statt der leuchtenen mode taste einfach einmal auf tv drücken. schon kommt man per gewählten knopfdruck ins SM. Dann im “Ez-Adjust” menü auf 1.Tool Option und “ok” drücken.Dann unter “media Player” auf “EMF-PMM” stellen,und bei “tool Option” steht dann statt “3017” die “3018”. Dann nur noch auf ok,und das meno verlassen und den TV einmal aus und wieder einschalten.FERTIG!!

    • Toschi269

      Ja, das hat bei mir auch so funktioniert. Allerdings kann ich nur avis, mpg´s abspielen. Bei ts/vob sagt er mir “ungültige Datei”. Klappt es bei dir?

  • Tim

    Guten Tag zusammen,

    ich habe eine kleine Frage zum LG 50PK250.
    Ich möchte diesen gerne am PC anschliessen. Habe dies auch getan per HDMI und die Bildübertragung hat wunderbar geklappt. Nun möchte ich gerne auch den Ton übertragen aber dies funktioniert nicht wirklich. Habe ein normales Audiokabel vom Lautsprecherausgang am Rechner hinten an den Fernseher angeschlossen (mit Adapter auf Chinch (Rot/Weiss)) aber ich bekomme keinen Ton.

    Mfg Tim

  • Nicki

    Hallo zusammen,
    bei meinem LG42LF2500, FW V03.40.00 hat es mit der UFB ” THOMSON ROC3205 ” von Kaufland ( 10 € ) super geklappt.
    ( SHIFT> MENÜ> AV> Passwortfenster:0000 )
    Ich danke allen Tippgebern!!!
    LG!
    Nicki

  • Bensen

    Habe den LG 32LD350 mit Firmware 03.00.25 bekommen es nicht hin mit dem Freischalten!
    Nur warum? Falsche UFB oder falsche Firmware oder falsche Methode?

  • Scoop

    Hilfe..

    habe eine universal fb von sky die prc-30 programmiert ist sie auf meinen lg 50ps3000 aber ich komm nicht ins service menü egal was ich drücke..

    jemand eine idee ?? :-(

    • http://www.foresure.de Ole

      Zwischenfrage: Du weißt genau, dass dieser Fernbedienungstyp schon bei anderen Leuten zum Erfolg geführt hat? Falls nein, einfach mal die UFB wechseln.

  • alpendohle

    hallo,

    habe den Lg 42pj150-ZE ist es möglich den usb port freizuschalten f.w ist 3.26

    danke!!!

    lg alpen

  • Roger

    Hallo,
    hat jemand den hack schon einmal an einem LG 50PV350 ausprobiert bzw. kann mir jemand sagen ob ich eventuell Erfolg an diesem Gerät haben könnte?
    Aktuelle Firmware ist 04.42.12
    Baujahr unbekannt, weil gebraucht gekauft

    Viele Grüße
    Roger

  • simps2000

    Wie kann man die Version des LG TV´s herausfinden?
    MfG simps2000

  • M3

    Funktioniert das Freischalten per Harmony mit jedem Modell mit USB-Servicezugang? Gibt es dabei irgendein Risiko?

    • http://www.foresure.de Ole

      Bisher ist mir bei den LCDs noch kein Fernseher mit USB untergekommen, der nicht freigeschaltet werden konnte. Ebenso sind mir bis dato keine Probleme bekannt. Aber einmal ist bekanntlich immer das erste Mal. Hier zitiere ich mich -frech- einfach mal selbst: “Jeder handelt nach dem Motto “No Risk, No Fun” und jeder muss selbst entscheiden, ob er das Prozedere durchführen möchte, oder auch nicht. Wer nicht möchte das auch nur die Chance besteht, den Fernseher in irgendeiner Form zu beschädigen sollte es somit sein lassen.”

      • M3

        Ok, ist nicht meiner bei dem ich das machen will, daher die Frage. Bei meinem wäre es schon passiert :)

  • Basti

    Hallo,
    ich habe da auch eine frage was ich genau umstellen muss da ich bie mir kein divx finden dann bei mir steht nur irgendwelche zahlen bei tool option 1234 ist das normal

    so kommt das bei mir auch

    http://bilder.hifi-forum.de/small/567909/men2_51513.jpg

    würd mich auf schnelle antwort freuen

  • Speicherking

    Habe heute mit einer neu gekauften Harmony 300, es probiert, aber die Harmony war glaub ich zu meinem Pech kaputt. Man konnte nicht einmal einen Normalen Fernseher hinzufügen und synchronisieren!
    Habe sie zurückgegeben und werde es morgen mit einer anderen neuen probieren!
    Habe die Version 3.41 auf 50PQ3000.
    Und noch was. Beim UF Philips SRP5004/86 läuft der Fernseher ohne Probleme ABER DIE GUIDE Taste ist stinknormal schade.

  • Speicherking

    Hallo Leute,
    Ich habs heute mit der 650 getestet und ES HAT GEKLAPPT
    Bloß konnte ich keine HD AVIs und MPKs abspielen, bin dann ins In STart Menu rein. Hab dort mal die TurnOFF Historie angeschaut und als ich rauswollte hat er “NACH LINKS” auch als Clear All angenommen. So ein FUCK.
    Alles genullt!
    Ist das schlimm??

    • http://www.foresure.de Ole

      Also, wenn ich richtig verstehe hast du halt die abgelegte Historie gelöscht, aber nichts Systemrelevates. Funktioniert denn noch alles?

      Btw. die Sache mit den .mkvs hatten wir hier schonmal -soweit ich mich errinern kann. Schau also am besten mal die Kommenatre durch. :)

  • Sebastian

    Mit der THOMSON ROC3205 und dem LG 32LD350 funktionierts super!nicht mal 2 minuten und man kann filme per USB gucken!

  • Dominik

    Hi,

    Habe auch die Thomson roc, ich komme bis zur passwort abfrage aber weder “0000” noch das ander Pw gehen!
    Komme einfach nicht ins service menü!

    Weiß jemand Rat?

    • http://www.foresure.de Ole

      Seltsam. Die entsprechenden Tasten auf der UFB funktionieren? Evtl. mal ne Kamera vor die IR Diode halten, um zu schauen, ob theoretisch ein Signal ausgegeben wird. Ansonsten, versuch einfach mal mit der originalen Fernbedienung, das Passwort “0413” einzutippen. Vielleicht bringt das den gewünschten Erfolg.

      • Dominik

        Hallo Ole,

        Bin nach der Anleitung hier vorgegangen.
        Mit der UFB shift dann AV dann kommt PW abfrage. Mit der Orig. FB 0000 nimmt er aber sm geht nicht auf!
        0413 sagt er falsches PW!

        Weiß nun auch nicht weiter!
        Gruß
        Dominik

  • elfriede

    So, ich hab dann mal ein ganz anderes Problem.
    Mein 32LH3000 hat sich nach 25 Monaten eigenständig eine neue Firmware aufgespielt! Bis letzte Woche war v3.55 drauf und diesen Montag wurde auf einmal das Bild extrem Bunt und danach sah alles aus wie bei einer Wärmebildkamera. Als ich dann ins Menü bin und die Einstellungen prüfen wollte bin ich darauf gestossen das da nun v3.15 stand.
    Da hab ich mich versucht im Netz schlau zu machen und hab dabei ein Firmware-update von LG.com gefunden.
    Das wäre v3.75 gewesen. Alles nach LG-Anleitung gedownloadet und Installiert und ab da tut sich gar nichts mehr bei meinem TV :(
    Kann mir einer erklären warum das so ist und wie das mit dem Downgrade gehen soll??? Kann man das Teil noch retten??? Garantie ist leider seit einem Monat abgelaufen… :(

    • http://www.foresure.de Ole

      Mhh, wenn er gar nichts mehr anzeigt, wird es schwierig. Natürlich könnte man versuchen, den Downgrade “Blind” durchzuführen, um eventuell noch etwas zu retten. Ob es aber überhaupt klappt und letztlich auch dazu führt das wieder ein Bild angezeigt wird ist fraglich. Aber wenn der Fernseher ansonsten auf dem Müll landet, würde ich(!) es auf den Versuch ankommen lassen. Man verliert ja nichts.

      • elfriede

        Hatte ihn jetzt bei einer Firma zur eventuellen Reparatur hab aber vorher gesagt das ich nicht mehr wie 150,- dafür ausgeben würde. Nach einer Woche konnte ich ihn wieder abholen mit dem Ergebnis *Reparatur bis 150,- nicht möglich* Die Sache mit dem Nullmodemkabel hatte ich auch schon im Kopf hab aber bis jetzt noch nicht viel darüber gefunden. Deshalb trau ich mich da nicht so recht ran. Wollte jetzt eigentlich dem LG Support mailen was los ist und hoffe auf eine Antwort die mir ein wenig weiterhilft. ô.ô Kann mich ja melden falls ich was weiß.
        Die nötige Software für´s Nullmodemupdate hab ich übrigens schon parat…

  • Chopper

    Hi Leute.

    Habe auch ne Frage. Ich besitze einen Plasma LG 50PG7000
    Gibt es dafür auch eine Möglichkeit diesen dazu zu bringen das ich außer jpeg und mp3 Dateien auch mkv, avi und dergleichen abzuspielen?
    Die Firmware ist noch die alte V 03.06.00 und das Gerät ist Januar 2009 gekauft worden.

    mfg. Chopper

  • Simcoso

    Schön das es bei so vielen Leuten geklappt hat. Da ich nicht die Möglichkeit hatte mir mehrere UFB zu kaufen, hab ich das ganze mit dem LG_remote Tool und einem Nullmodemkabel mit meinem PC freigeschaltet. Ging wehsentlich einfacher :)

    • http://www.foresure.de Ole

      Endlich zahlt es sich mal aus, das olle Nullmodemkabel damals aufbewahrt zu haben. Ja, ist ne gute Lösung. Aber ich denke für die meisten -einschließlich meiner einer- relativ unpraktikabel, da entweder der Rechner keinen seriellen Anschluss mehr bietet oder die ganzen alten Kabel auf dem Müll gelandet sind. Trotzdem ne schöne Lösung. Wer mehr darüber erfahren möchte und noch entsprechendes Equipment (RS-232 Schnittstelle, Nullmodemkabel) bei sich rumliegen hat, kann sich ja mal hier einlesen.

  • Domme Andrej

    Hi leute, habe ein LG 47 LW579s fernseher und eine TotalControl urc 1208, komme aber leider nicht mal bis zu Passwort eingabe. Bitte um Hilfe

  • Pingback: LG TV USB-Hack um Filme zu gucken (MKV, DivX, MP4...) - Bloodsuckerz Board()

  • Bine

    Halli hallo,
    bei meinem LG42LF2500, FW V03.40.00 hat es mit der UFB ” THOMSON ROC4228 ” von MM ( 12 € ) super geklappt.
    Setup und AV zusammen drücken, Passwort 0000 und fertig
    Danke an alle!!!
    Bine

  • Michael

    Hallo zusammen, wenn ich auf meinem 37LH3000 nun die 3.15 draufhabe, den USB freigeschaltet hab und nun wieder auf die neueste FW 3.75 glaub ich updaten will, funzt dann der USB noch zum abspielen von einer Festplatte?

    Grüße

    Michi

    • Olli

      Ein Update war damals kein Problem, also die Freischaltung blieb erhalten. Sollte heute nicht anders sein.

  • Peter

    Hallo, ich habe den LG 32LD350-za und wollte fragen ob es damit auch funktioniert. Ich habe das Update gezogen, auf nen Usb-Stick (FAT32) gepackt und dann via Menü -> Option -> 7x FAV gedrückt probiert. Es wird mir angezeigt, dass die Datei (.epk) vorhanden ist, aber wenn ich sie anwählen will, dann kommt folgende Fehlermeldung” Fehlerhaft Datei. Software-Update kann nicht gestartet werden. Folgende Firmware ist drauf 3.03.08 und oben beschrieben erst ab …12 ist es nur mit der FB möglich. Was soll ich jetzt noch machen ? Will mir nicht wegen diesem Hack ne neue FB holen.

  • gücklicher

    Kinners Kinners….
    Vor über einem Jahr hab ichs das erste Mal versucht, einige UFB ausprobiert..
    Immer wieder Schwarzgeärgert – Nix – Null..
    Neulich doch mal die Thomson ROC3205SE bestellt, wie oben beschrieben alles schön nacheinander gemacht und siehe da: Funzt!
    Hat nichtmal ne Minute gedauert…..
    Endlich die PS3 dazu nicht mehr anwerfen *freu*

    Danke an die wunderbare Beschreibung!!!

    Hab da aber doch ne Frage ;)
    Da steht ja was feines von Bluetooth und Wlan…………….
    Werd da natürlich NIX ändern, aber hat das jmd. schonmal ausprobiert??

    BTW:
    Hab den 42LD420 mit aktueller Software..
    ..den gleichen von meinen Eltern mit alter Software hab ich auch gleich gemacht..
    Ohne Probleme!

    • ole_foresure

      Gut Ding will halt Weile. :)

      Zu deiner Frage, Wlan würde zwar prinzipiell funktionieren, doch zwecks fehlendem Wlan Modul im Fernseher bräuchte man noch einen >speziellen< LG Wlan Stick. Irgendwo in den Kommentaren stand auch die genaue Bezeichnung, hab den entsprechenden Kommentar leider grad nicht zur Hand. Mit BT wird es wohl etwa die gleiche Chose sein. Insgesamt macht es somit keinen Sinn da etwas zu ändern, es sei denn natürlich man verfügt über entsprechende Hardware.

  • turol

    Hab grad den 32ld420 mit FW 3.13 und der Magnivox MRU 810 freigeschaltet! Auf AUX den Code 0119 programmieren. Dann kurz Code Search drücken und anschließend -/–. Jetzt erscheint die Passwortabfrage, hier 0413 eingeben und man ist im Menü!

  • Funnyml

    Bei meinem LG37LD420 hats mittels Thomson ROC 3205SE auch geklappt. War auch die einzige FB von der Liste, die ich in einem Elektrofachmarkt finden konnte.

  • As Ss

    Es funzt bei mir nicht. Ich komme zwar ins Service Menü kann dort aber nirgends tool option3 finden. ich hab einen LG m237wdp. im service menü sind nur die einträge zu finden die im foto zu sehen sind. Meine UFB is eine Tevion MD6461

    • Ole

      Standardmäßig ist bei dir der USB Port schon aktiviert, d.h. irgendwo müsste der Reiter “EMF (JPEG,MP3) = 1″ o.ä. schon aktiviert sein. Geh am besten nochmal alle Menüpunkte Schritt für Schritt durch und such nach Einträgen, wie: “Divx = HD (bzw. 1)” oder irgendwas mit ähnlich klingendem Namen. Es
      besteht jedoch auch die Möglich, dass LG bei TFTs eine andere
      (abgewandelte) Software einsetzt und man dies nicht konform zum LCD
      Fernseher sehen kann. Dafür würde sprechen das einige Einträge fehlen. Viel Glück.

  • As Ss

    Ich finde im Service Menü kein Tool option3 sondern nur die optionen im bild. meine glotze is eine m237wdp und meine ufb eine Tevion MD6461. Kann mir bitte einer weiterhelfen

  • marCi

    hallo. besitze nun den LG LM615S kann ich hier das USB Recording via USB freischalten?

  • Pingback: Aufnahmen auf Festplatte bei LG TV iwie möglich - netzwelt.de Forum()

  • Hppoe

    Thomson ROC6411  geht auch

  • silence

    Wenn man eine Logitech Harmony hat und egal welchen LG von den Kompatibelen kann man einfach den TV aus der Beschreibung hinzufügen und die EzAdjust Taste davon belegen, hat wunderbar geklappt mit meinem 32LH2000 dort war EzAdjust auch nicht vorhanden, habe dann LD420 aus der Beschreibung genommen und es damit freigeschaltet

  • Mace Teion

    Hi,
    mit dem 32LG2100 klappt’s auch problemlos.

  • Gast 0815

    Moin, konnte bei einem LG 42PQ2000-ZA mit FW 3.35 den USB (hat ursprünglich nur Bilder und Musik erkannt) die Video Funktion einfach wie folgt freischalten:

    1. OK Taste am Gerät und der Fernbedienung synchron für ca. 5 Sekunden gedrückt halten.
    2. Als PIN 4x die Null eingeben
    3. Menü Punkt eins “TOOL Option” auswählen
    4. im folgenden Menü erscheint der Punkt “Media Player” (oder so ähnlich…) und es gibt 3 Auswahlmöglichkeiten (ausschalten, die bereits eingestellt und eine dritte); einfach die dritte wählen (unterscheidet sich durch ein oder zwei Buchstaben am Ende von der bereits eingestellten).
    5. im gleichen Menü ganz unten auf Download gehen (hier passiert nix ausser das “Download OK” erscheint und ich bin mir nicht sicher ob notwendig)
    6. Fernseher aus- und wieder anmachen.

    Jetzt werden auch .avi Dateien angezeigt und abgespielt.

    Ich weiß, hört sich teilweise etwas schwammig an, aber da es ein Gerät eines Bekannten war und ich es jetzt einen Tag später aus der Erinnerung aufschreibe, ist es halt etwas schwierig… Sobald Ihr aber erstmal im Menü seid und das vor Euch habt erklärt sich der Rest eigentlich von alleine.
    Das ganze ist in 2 Minuten ohne Firmware Up- bzw. Downgrade oder spezieller Fernbedienung erledigt. Welche Dateiformate explizit erkannt werden kann ich leider auch nicht sagen; aber zumindest .avi lief einwandfrei und da die Freischaltung ja nun erfolgt ist, gehe ich ja davon auch, dass alle o.g.Formate funzen.

    Hoffe es hilft noch jemandem….

  • noob

    Super Anleitung. Hat funktioniert. Danke !

  • Frank

    Super Seite….dickes Lob!

    Nur , wo finde ich “Beitrag von Plasma und seinen Nachtrag” ? Finde ich leider nicht.

    Habe den LG 42PQ3000 mit V 3.41.0 und versuche schon seit längerem USB für Filme frei zuschalten.

    Danke sagt FRANK

    • ole_foresure

      Uh, danke für den Hinweis. Links sind wieder up-to-date.

      • Frank

        Danke Ole :-)))

  • frank

    So….nun klappt es auch bei mir.!
    Habe den LG 42PQ3000 mit V 3.41.0

    und habe OHNE “Plasmas” Plasma Anweisung USB Film freigeschaltet in 20 Sekunden.

    mit UFB, hier die ROC3205, die beschriebenen Schritte über Setup 0000/TV/0119/Shift/Menu/AV/Media Player auf EMF-PMM stellen, TV ausschalten……fertig

    Gruss & Dank FRANK

  • Kevin

    Hallo, ich habe folgendes problem
    Schwarzer Bildschirm bzw Bootschleife beim anstellen des Gerätes

    Art des Fernsehers : Plasma

    Gewählte Methode : V3.15 downgrade von 3.19 … bei 3.15
    geht garnichts mehr

    genaue Bezeichnung des Fernsehers LG 42PJ350

    Wann ist der Fehler exakt aufgetreten : nach dem flash auf 3.15

    Erscheint noch ein Menü : nein nichts … auf und ab fahrt
    beim starten

    Ich weis das es die möglichkeit des zurücksetzens gibt z.B. über 0-signal Leitung und telnet direkt an den TV (schonmal gemacht) … allerdings weis ich nicht mehr genau wie :/

    MfG

  • Kevin

    Hey … ok erstmal erledigt : Beitrag gefunden Google sei dank…

    für ähnliche probleme : http://www.hifi-forum.de/viewthread-145-5102.html

    Wenns geklappt hat schreib ich nochmal … wenn nicht auch xD

    Br

  • william

    Hallo zusammen,
    die Diskussion ist zwar schon älter, dennoch habe ich jetzt meinen LG PQ1100 mittels UFB manipuliert. :-)

    Das hat soweit bestens funktioniert, allerdings werden MKV-Dateien bei mir einfach nicht angezeigt. Ich vermute, dass das einfach am Player und dem Alter des TV-Modells liegt.

    Hat hier jemand das gleiche Modell und ist auf ein ähnliches Problem gestoßen? Eventuell könnte ja auch ein Firmwareupdate helfen, meine Firmware ist recht alt (3.0.6.0 glaub ich), aber ich weiß um ehrlich zu sein nicht wo ich eine neue herbekommen soll.

    Gruß und vorab Danke

    William

  • N0Name

    ich hab zum freischalten der usb funktion eine medion life L41169 benutzt und es hat prima funktioniert

  • jörg

    lg 50ps7000-za tv zurück setzen deutsch

  • Oliver Frey

    Hoffe mal, es ließt noch jemand diesen Blogg ist ja schon älter. Besitze einen 32LH3000 und habe mit der obrigen Anleitung ohne UFB das Mediamenü freigeschaltet. Jetzt ist nur mein Problem, dass zwar Videos und Musik wiedergegeben wird aber keine Video dateien (getestet avi und mkv). Die datei wird erkannt ich klicke auf starten und der Fernseh hängt sich auf und startet neu bzw. jetzt kann ich die Dateien nicht mal mehr starten. Hoffe ihr habt da eine Lösung parat.

  • kizmann

    Funktioniert auch einwandfrei für den LG 42LH3010!!
    Vielen Dank..

    • tom

      @kizmann:disqus
      Welche Vorgehensweise funktioniert beim LG42LH3010? UFB und wenn ja, welche? Danke! Thomas

  • tom

    @kizmann:disqus
    Welche Vorgehensweise funktioniert beim LG42LH3010? UFB und wenn ja, welche? Danke! Thomas

    • kizmann

      Lösungsweg 2 – ohne zusätzliche UFB durchführbar!
      geht mit der Fernbedinung die bei diesem gerät dabei war.

      • tom

        OK und mußtest Du eine Änderung der Firmware vornehmen? Meine ist höher als 3.15….. Danke!

  • tom

    @ kizmann

    OK und mußtest Du eine Änderung der Firmware vornehmen? Meine ist höher als 3.15….. Danke!

  • tom

    @kizmann / @all Muss man eine Änderung der Firmware vornehmen? Meine ist höher als 3.15….. Danke!

  • Dirk Vincke

    Hallo in die Runde,
    weiß jemand ob das beim LG 37LD420 mit der aktuellsten Firmware mit der Fernbedienung immer noch klappt den USB Steckplatz für Filme freizuschalten?

  • FTB

    Hallo, ich habe mir die “UFB 244″ der Marke Terris bei Aldi Süd gekauft. Ich kann dort allerdings keine Codes unter 1000 einstellen. Also weder 119 noch 0119. Erst Codes ab 1000+ lassen sich einstellen. Ist es damit dann nicht möglich? mfg

    • MelonElb

      Leider nicht, es gibt jedoch bereits FB unter 10€ oder halt eine Logitech Harmony.