Mein E90 schlummerte eine ganze Zeit lang in einer Schreibtischschublade vor sich hin. Zu schwer wiegten damals die Nachteile von Symbian gegenüber Android-Geräten, sodass ich das Telefon nicht mehr benutzen wollte. An und fürsich finde ich die Idee hinter dem Telefon aber bis heute super. Ein Handy, mit Klappmechanismus, kompletter QWERTZ-Tastatur und für damalige Verhältnisse großem Display (4″ Diagonale und 800×352 Pixel). Trotzdem, Symbian ist Android in mehrerlei Hinsicht unterlegen, sofern man nicht nur Telefon/SMS und Kalender nutzen wollte. Schade.

Doch das hat sich nun geändert, denn nun ist es möglich Android 2.3 zumindest auf ein Symbian-Handy zu installieren, welches urspünglich mit Symbian v9.x ausgeliefert wurde. Im Detail sind das folgende Modelle. Herausgefunden haben das chinesische Blogger. Wer traditionelles Chinesisch versteht kann somit auch hier weitermachen.

Es werden somit eine Vielzahl von Handys unterstützt. Grundsätzlich benötigt man ansonsten nurnoch einen Windows-PC (!) und ein entsprechendes USB Kabel. Die Android Installations-Dateien habe ich unten angefügt. Das gute ist nämlich, dass über eine Lücke im 2.3 Kernel das Symbian-Telefon als Android-Handy „gebrandmarkt“ werden kann; es wird anschließend auch als „Droid“ im Explorer angezeigt. Das heisst, es wird nichtmal zusätzliche Dritthersteller-Software benötigt! Ich werde im folgenden Tut auf das E90 eingehen.

1) Handy Akku entnehmen und anschließend wieder einlegen.
2) Anschließend müsst ihr das Handy einschalten und während des Bootvorgang folgende Buchstabenkombination eintippen.
„N G G Y U N G L Y D – N G R A A D Y – N G M Y C N G S G – N G T A L A H Y“
(Ohne Anführungszeichen, Die Eingabe muss zwingend während des Bootvorgangs erfolgt sein.)
3) Nun sollte das Gerät normal hochfahren.

!Wichtig! das Telefon darf während des gesamten Vorganges nicht vom Computer getrennt werden.

4) Telefon an den Computer stöpseln und das Android Installationspaket herunterladen.
5) Die Installations verläuft automatisch.

FERTIG.

Sollte das Handy mal mit blauem Screen stehen bleiben nicht abstöpseln! Immer am Computer belassen.

EDIT// 1. April || Gut, es würde kaum Spaß machen auf dem E90 Android laufen zu lassen. Wie sollte man denn auch die wichtigste aller Apps ohne Touchscreen steuern? Also, Angry Birds.

EDITT2// April, April. Da ich kürzlich eine Mail bekommen habe, wie man das denn nun bewerkstelligt, also das Android auf dem Nokia rennt. Es geht natürlich nicht. Mhh, das Rick Astley Video hätte ich besser mal drin gelassen, andererseits will ich ja keinen weiteren Zorn auf mich laden.

 




  • bb.