Dropbox 1.4.0 – Mach dir das Leben und die Versionsnummerierung einfacher


Dropbox ist in der finalen version 1.4.0 erschienen und wer seit jeher auch die Beta Fassungen mitgenommen hat wird keine Überraschung erleben … direkter Bilderimport von Kamera und Handy, sowie die öffentliche Verlinkungsfunktion -man kann Zeug verlinken und mit anderen teilen, diese können jedoch nichts editieren- sind an Bord und betriebsbereit. *kein Surprise, kein Surprise*, also. Wer sich im Übrigen wundern sollte, warum nach der letzten Stable 1.2.52, sogleich V. 1.4.0 rausgefeuert wurde …

… wird enttäuscht sein, dass die Erklärung relativ unspannend ist, denn zukünftig sollen finale Versionen mit geraden Nummern und Beta Fassungen mit ungeraden Nummern veröffentlicht werden. “We decided to switch to even/odd version numbering. So odd number will be experimental, evens will be stable. That and 1.4.0 is a much nicer number than 1.3.45.” (via) Anders ausgedrückt, nach der letzten finalen Version 1.2.52 wurde die Beta mit 1.3.xx fortgeführt, wobei dann logischerweise nun die finale Version 1.4.0 erschienen ist.