Samsung Kanada verschickt einzigartiges Galaxy S3 an treuen Kunden


Ein wenig virales Marketing am Morgen gefällig? Also, nicht von mir. Aber von Samsung Kanda. Die Jungs haben eine Anfrage von Shane Bennett über Facebook erhalten, welche die Frage beinhaltete ob er denn ein Samsung Galaxy S3 geschenkt bekommen könnte, da er ja Fernseher, Laptop und Smartphone auch bereits bei Samsung eingekauft hatte. Als Bonus für Kundentreue also ein Galaxy S3 für lau. Anbei hängte er die Grafik eines feuerspuckenden Dinosauriers/Drachen an. Samsung verneinte die Anfrage höflich und fügte ihrerseits eine künstlerisch ebenso wertvolle Zeichnung bei: Ein Känguru auf einem Einrad. Nun, eigentlich könnte damit die Geschichte enden.

Tut sie aber nicht. Denn wie es halt so ist im Netz, wurde die Grafik weitergereicht und über Facebook verbreitet. Bis Samsung sich irgendwann dachte diese Verbreitung doch nutzen zu können, um ein wenig positive Werbung abzugreifen und diese können die Südkoreaner in diesen schweren Zeiten wahrlich gebrauchen. Und hey, was sind schon 400€ für ein Galaxy S3 in Anbetracht des Millionenschweren Werbebudgets von Samsung. Der Elektronikkonzern stellte also ein -wirklich- einzigartiges Galaxy S3 her, mit eben diesem feuerspuckenden Dino auf Gehäuse und Verpackung und verschickte es anschließend an Shane Bennett. Dieser konnte sein Glück kaum fassen und postete umgehend ein paar Bilder vom Galaxy S3 im Dino-Look. Win-win-Situation nennt sich das wohl. Ein Kunde wurde vermutlich auf Lebenszeit gebunden, Samsung konnte sich „Mission accomplished“ auf die Stirn schreiben und für uns fällt eine schöne Geschichte ab.

Quelle: Androidpolice, Facebook




  • Tester

    Hätte Apple nie für einen Kunden gemacht… :D geile Aktion von Samsung…