Mi Band Registrierung funktioniert nicht?! Doch, tut sie!

me-2

Aber nicht mit allen Mail Adressen. GMX funktioniert nicht, GMail bzw. Googlemail Adressen dagegen laufen einwandfrei. Wer also sein Mi Band daheim liegen hat und seit Tagen auf ne Aktivierungsmail wartet, sollte den Anmeldeprozess mit einer Google-Adresse einfach erneut angehen. Denn die Chancen stehen nicht schlecht, dass ihr ansonsten vergeblich wartet. account.xiaomi.com/

OxygenOS – Cyanogenmod-loses Android Lollipop fürs One Plus One jetzt verfügbar und sinnhaft ?!

oxygen-Forum

Nachdem Cyanogen gerade mehr oder minder dabei ist bei One Plus auszusteigen und schon beim direkten Kontrahenten angeheuert hat, verfolgt One Plus nun eine neue Taktik und veröffentlicht ihr eigenes OS, aufbauend auf Lollipop. Vorteile? Nun, nebem dem üblichen Mediengeschwurfel, dass mit diesem Schritt schneller auf Anregungen und Fehler im Betriebssystem reagiert werden kann und man sich auf ein entschlacktes OS konzentrieren möchte, gibt es eigentlich gar nicht so Recht welche. Denn die Features hauen nicht vom Hocker, sind diese ja bereits im Stock Android 5.0 Lollipop implementiert. Wobei ein annähernd Stock Lollipop natürlich auch nicht schlecht ist und Updates beschleunigen, aber halt nicht wirklich ein eigenständiges OS begründen würde. Den ganzen Beitrag lesen >>

♥ Fazit nach ca. zwei Jahren – Sonys Bluetooth Headset SBH20 ist toll

Sony SBH20 FrontNachdem ich lange Zeit Probleme damit hatte Sonys Bluetooth Quadrat mit einem One Plus One über NFC zu koppeln, gelingt dieses mittlerweile einwandfrei. Ursächlich dafür ist ein Update, welches aus einer Nutzeranfrage an das Cyanogenmod-Team hervorging. Damit ist das Ding mittlerweile auch Fit für die einfache NFC-Koppelung mit dem OPO.

Und da das Sony SBH20 immer noch mein absoluter Liebling unter den Bluetooth Headsets ist, möchte ich nun nach fast zwei Jahren (!) ein kurzes Fazit ziehen. Ich beziehe mich auf meinen urspünglichen Sony SBH20 Testbericht von Mai 2013 und verkünde, dass: Den ganzen Beitrag lesen >>

Schluss mit den Invites – OnePlus One für alle!

oneplus

Der Hype ums OnePlus One will nicht enden und wird sogar nochmals angekurbelt. Statt aber nun weitere tausend Invites an potentielle Käufer auszuschütten wird nun das lang erwartete Vorverkauf-System -ganz ohne lästige Invites- auf die Menschheit losgelassen. Natürlich wird auch diesmal wieder ein kleines Fass angestochen, denn man kann seinen Warenkorb zwar schon füllen -mit Telefon, Kopfhörern, Displayschutzfolien und Co- doch verkauft wird erst in sieben Tagen. Ja, ein wenig Bohei darf auch auch dieses Mal wieder nicht fehlen. Andererseits bekommt man für 300€ aber auch ein verdammt schniekes Telefon mit einer Menge Ausstattung, weshalb ein wenig mehr des Aufriss(es) erlaubt sei. Der Versand erfolgt übrigens vermutlich wieder aus London und auch der Hersteller warnt vor, dass die Versandzeit davon abhängig ist, wieviele Geräte verkauft werden. Also! Wer hat noch nicht, wer will nochmal?! Preorder

Shipping time depends on the number of pre-orders made before you and will be displayed before you confirm your order. There is no limit on stock, but each pre-order is limited to 2 of each product.

Baldurs Gate EE für Android – Es werde Licht …

Die Baldurs Gate Enhanced Edition hat es nun also endlich in den Play Store geschafft und wird derzeit für die Summe von neun Euronen dort feilgeboten. Zwar sollen hier und dort noch Framerates im einstelligen Bereich für Frust sorgen (augenscheinlich v.a. beim Nexus), doch das Gros der abgegebenen Bewertungen im Play Store deuten darauf hin, dass BG:EE auch auf dem Android durchaus dazu einlädt Kerzenburg zu verlassen und die Spielwelt zu erkunden. Übrigens wurde auch Teil II von Baldurs Gate bereits für den Androiden angekündigt, obwohl ich stark davon ausgehen würde, dass der Release sehr vom Erfolg des nun veröffentlichten ersten Teils abhängig gemacht wird. [LINK PLAY STORE]

Baldur’s Gate: Enhanced Edition for Android is built to run on any device running Android 4.0 or later, with a 5″ or larger screen.