Umfragearchiv

Nutzt ihr NFC Tags?

  • Nope. Brauch ich kein Stück. (55%, 21 Stimmen)
  • Hin und wieder. Nettes Gimmick. (24%, 9 Stimmen)
  • Ja, unbedingt! Jeden Tag. Beste. (21%, 8 Stimmen)

Teilnehmer: 38

Ein offener -barrierefreier- Zugang zum Smartphone ist mir ...

  • ... sowohl hinsichtlich der Hardware, als auch Software wichtig. (Akkutausch, Mods, Hacks, ...) (76%, 22 Stimmen)
  • ... nur hinsichtlich der Software wichtig. (Mods, Hacks, ...) (14%, 4 Stimmen)
  • ... nicht wichtig. (10%, 3 Stimmen)

Teilnehmer: 29

Wie findet ihr fest implementierte Werbung (ab Werk) auf Smartphones und Tablets?

  • Schlecht! (kein wirklicher Mehrwert durch Werbung, Nervig, ...) (62%, 8 Stimmen)
  • Gut! (geringere Anschaffungskosten der Hardware, Informationen für Kaufentsch., ...) (38%, 5 Stimmen)
  • Unentschieden. (0%, 0 Stimmen)

Teilnehmer: 13

Neueste, offizielle Android Updates sind ..

  • .. mir sehr wichtig! (69%, 9 Stimmen)
  • .. mir egal. Hab kein Smartphone/Tablet mit Android. (23%, 3 Stimmen)
  • .. mir egal. Custom Rom. (8%, 1 Stimmen)
  • .. mir egal. Hauptsache das Telefon rennt irgendwie. (0%, 0 Stimmen)

Teilnehmer: 13

Die große Browserfrage: Welcher ist der beste Desktop Internet Browser 2012?

  • Mozilla Firefox (47%, 15 Stimmen)
  • Google Chrome (22%, 7 Stimmen)
  • Microsoft Internet Explorer (13%, 4 Stimmen)
  • Opera (9%, 3 Stimmen)
  • Safari (9%, 3 Stimmen)
  • Umpf, wo bitte ist K-Meleon?! (Anderer Browser) (0%, 0 Stimmen)

Teilnehmer: 32

 Page 1 of 3  1  2  3  » 

Aktuelle Artikel

Ökonomisch betrachtet. Macht Amazon Prime für mich Sinn?

Da ich kürzlich wieder die Amazon Abbuchung zwecks Prime-Mitgliedschaft auf meinen Kontoauszügen gesehen hatte, bin ich gerade mal meine Amazon Käufe des letzten Jahres durchgegangen, um zu schauen, ob sich Amazon Prime für mich überhaupt noch lohnt. Festgestellt habe ich, dass ich mir die Kohle gut auch hätte sparen können. So habe ich in 2016, 31 Bestellungen aufgegeben. Eine davon war ne Ersatzlieferung, 12 normale Amazon Lieferungen und 18 Lieferungen aus Drittshops. Da die Drittshops unabhängig von der Prime Mitgliedschaft Versandkosten verlangen, bleiben 12 Bestellungen über. Davon waren 4 über 29€ und somit versandkostenfrei. Bei 8 Bestellungen wären also 3€ Versandkosten angefallen, was in Summe 24€ gewesen wären. Da die normale Amazon Prime Mitgliedschaft bekanntlich 69€ kostet, habe ich 2016, 45€ drauf gezahlt*. Wenn man Student ist zahlt man mit 34€ zwar nur rund die Hälfte, aber selbst hier hätte ich drauf gezahlt. Das gleiche Ergebnis in den Jahren ab 2007. Den ganzen Beitrag lesen >>

  1. Datenübertragung zwischen Android und Mac & Finder Ersatz – Commander One Kommentar hinterlassen
  2. Better Call Saul Staffel 3 Release Termin veröffentlicht und Top Serien 2017 für Jetzt Kommentar hinterlassen
  3. Prozessoptimierung durch Smart Services Kommentar hinterlassen
  4. Blizzard Game Client/ Spielclient Downloader öffnet nicht unter Mac? Kommentar hinterlassen