Lenovo A1: Gerüchte und Informationen rund ums Android 4.0 Ice Cream Sandwich Update


Das Gerücht ist im Umlauf, dass Lenovo vorhat auch das kleinere A1 -nebst ThinkPad Tablet und K1- mit Ice Cream Sandwich zu bestücken. So wurden auf einer chinesischen Techniknews-Seite unlängst ein paar Bilder veröffentlicht, die angeblich ein lauffähiges Android 4.0 auf einem Lenovo A1 zeigen. Ebenfalls und unabhängig zu der News auf tech.sina.com.cn wurde ein Youtube Video veröffentlicht, welches dies belegen soll. Letzteres ist hier zu finden. Was gleich auffällt ist der Anschein, dass sowohl Video als auch Bilder aus ein und derselben Quelle stammen und ausgerechnet die MSN Startseite testweise aufgerufen wurde. Ein weiteres Indiz für einen Hoax ist die Tatsache, dass die vier drei Sensortasten wieder nicht beleuchtet sind.

Handfester sind dagegen schon die Bemühungen einiger User, Andoid 4.0 zu portieren oder auch -abseits von Ice Cream Sandwich- den Cyogenmod 7 fürs A1 voranzutreiben. Letzteres ist bereits hier zu bekommen. Und ob nun noch ein offizielles Ice Cream Sandwich Update erscheint wird wohl eh erst beantwortet werden können, nachdem Thinkpad Tablet und Ideapad K1 mit Android 4.0 versorgt wurden. Nicht zuletzt muss sich dann ja auch noch Lenovo, zu einem Ob, Wie und Wann eines Updates -egal wie es denn nun aussehen mag- äussern. Halten wir uns am besten an Yoda, der schon richtig erkannte: „… in ständiger Bewegung die Zukunft ist.“




  • K

    Bitte genauer recherchieren. Es sind 3 Tasten auf dem Tablet

    • Ole

      Jepp, danke. Sind in der Tat nur drei -weiterhin unbeleuchtete- Sensortasten.