Psychologischer Druck und Fakedaten auf Hotelportalen, wie booking.com?

hotelbuchungsportal-psychologische mittel

Ich musste letztens mal ein Hotelzimmer buchen und als anständiger Bürger des Neulands hab ich mich dafür auf ein paar Hotelbuchungsportalen rumgeschlagen, bis ich was passendes gefunden habe. Schon da vielen mir die unzähligen: „Buche jetzt oder du stirbst einen qualvollen Tod“-Hinweistexte auf, die mir drohten das günstigste, beste, tollste Zimmer der Welt zu verpassen und ich doch nun mal hinmachen sollte, die Buchung abzuschließen. Den ganzen Beitrag lesen >>

In Ear linker Kopfhörer leise / Defekter In Ear Sony MDR-EX15LPB, MDR-EX110LPB, MDR-EX450W

sony in ear reperatur, linker kopfhoerer leise, in ear repair, sony
Wessen Kopfhörer seltsam klingen oder bei wem zum Beispiel konkret einer der In Ear Kopfhörer leiser ist als der andere oder vermeintlich ganz ausgefallen ist, kann diesen unter Umständen durch einen kleinen Kniff wieder Leben einhauchen. Betroffene berichten dann zwar häufig, dass die linke Seite ganz und gar kaputt ist, wenn sie dann aber mal die Lautstärke aufdrehen, hören die meisten doch noch leise was. Ursächlich dafür kann eine kleine, unscheinbare Membran sein. Und zwar löst sich diese bei manchen Sony In Ear Ohrhörern. Dies wiederrum sorgt dann dafür, dass der Klang nicht mehr im Ohr ankommt. Seltsamerweise betrifft dies anscheinend üblicherweise den linken Kanal. Der eingangs erwähnte Kniff ist schlicht, das Silikon Ohrstück zu entfernen, um anschließend die Membran durch leichten Druck wieder anzupressen. Am besten hierfür einen stumpfen Gegenstand benutzen, wie z.B. einen Kuhtip oder die Spitze eines Kulis. Anschließend sollte der Sound wieder lauter aus dem Ohrhörer spudeln. Zweite mögliche Ursache wäre dann ein Bruch im Kabel, meistens der Kabelweiche. Hier kann man mal etwas an der Kabelweiche, also dort wo sich die Ohrhörer im Klinkenstecker vereinen, rumkneten. Wenn wieder Sound ankommt, wisst ihr wo der Hase seine Ohren hat. Dann helfen nurnoch Lötkolben und Geduld oder der entspanntere Neukauf [Amazon Affiliate Link inside].

Kyocera Tonerbehälter prüfen Fehlermeldung ECOSYS P6021cdn p6026cdn

Ugh, Drucker und ihre Eigenheiten. Im einen Moment druckt man noch fröhlich und fehlerfrei was aus, im anderen meldet sich der Drucker mit Zahlen-Buchstabenkombis und Pieptönen aus der Hölle, die an ne Partie Tekken errinern. Obwohl diesmal war der Drucker in seiner Fehlermeldung etwas präziser und sagte mir, ich solle den Tonerbehälter prüfen. Welchen genau und warum sagte er indes natürlich nicht. Dass der Drucker zudem die total bescheuerte Eigenheit besitzt, bei einem „fehlerhaften“ Toner auch das Menü zu sperren, macht es nicht einfacher. Das bedeutet für mich zum Rechner und ins Command Center, wo auch nichts stand. Btw in das Kyocera Command Center kommt ihr, idem ihr die IP des Drucker im Browserfenster eingebt. Diese findet ihr z.B. über euren Router heraus. Dort einfach das eingebundene Kyocera Gerät suchen.

Kyocera Tonerbehälter prüfen Fehlermeldung ECOSYS P6021cdn p6026cdn
Den ganzen Beitrag lesen >>