AnTIPPen!

Dein Name (Pflichtfeld)

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff (Pflichtfeld)

Tipp (Pflichtfeld)

Datei anfügen (max. je 10MB)


Captcha Code eingeben
captcha

Aktuelle Artikel

Mac: Freezes, Spinning Wheel und kurze Aussetzer sowie eingefrorenes OS?? Die Einbauposition ist Schuld!

imac einbau von ssd und hdd

Ich hatte ja erst kürzlich meinen iMac zu Reperaturzwecken öffnen müssen. Hierbei habe ich mich gleich eines weiteren Problems angenommen, nämlich das Phänomen, eines kontinuierlichen -wenige Sekunden andauernden- Einfrierens des Systems, begleitet mit dem sich drehenden Strandball. Die Ursache -so meine Vermutung, die ich schon seit längerem hegte- ist die SSD im Laufwerksschacht. Wer sich mittels HDD/SSD auf SATA Adapter eine zweite Festplatte nachgerüstet hat könnte eventuell in den Ungenuss des gleichen Problems kommen. Sprich, habt Ihr oben genannte Symptome, macht Euch die Mühe die SSD proper an den “richtigen” HDD SATA Anschluss zu stecken und die zusätzliche -nicht System Platte- ins Laufwerk zu verfrachten.

Bei Macbooks müsst Ihr etwas aufpassen. Besser ist, die sich nicht drehende SSD in den SATA Caddy anstelle des DVD Laufwerks zu stecken, damit die sich drehende mechanische HDD weiterhin über die integrierten Schutzfunktionen bei plötzlicher Bewegung am richtigen HDD Anschluss geschützt ist. Ihr kommt aber wohl oder übel nicht drumrum, außer ihr könnt mit den Micro-Freezes leben. Beim iMac war’s ein Problem hervorgerufen durch Faulheit, denn hier ist’s natürlich Jacke wie Hose.

  1. Fix/Reperatur: iMac 27″ Grey Screen of Death oder wie der Mac und seine GPU den Hitzetod sterben 1 Kommentar
  2. Ein Amazon Kunde – Das USB Druckerkabel sieht optisch top aus 5/5 Sterne!!! Kommentar hinterlassen
  3. Von 2-D bis Virtual Reality – Die Entwicklung des Gamings Kommentar hinterlassen
  4. WhatsApp Geld zurück? Nope. 1 Kommentar