Podcasts von Interesse – Podsafe Metal Pilot


Der große Podcast Hörer bin ich zugegebenermaßen ganz bestimmt nicht. Erschwerend kommt hinzu, dass mich die ganze Thematik rund ums Podcast kein bisschen juckt. Nun hatte iTunes mir aber letztens mal ein paar Podcasts aufgelistet, die mich eventuell interessieren könnten. Normalerweise beachte ich solche Vorschläge garnicht weiter, doch irgendwie stach mir dann eine kleine, etwas verpixelte Grafik ins Auge. Die Schrift auf der Grafik konnte ich zwar kaum entziffern, doch klärte mich iTunes auf, dass es sich um einen Podcast, namens “Podsafe Metal Pilot” handeln würde. *Schulter zuckend*, drückte ich mal drauf …

Podsafe Metal Pilot beschäftigt sich, wie der Name schon vermuten lässt, mit der Welt des harten Metalls. Dies geht dann in die Richtung, “Tach ihr Hackfressen, schaut mal was wir an geiler Mukke hier liegen haben … *bööööölk*”. Nun wissen wir, dass die Gema auch von Podcastern Geld sehen will und dem ist es wohl auch geschuldet, dass hier vor allem kleinere Bands zum Zuge kommen. Muss ja nichts schlechtes heissen und ist mir im Gegenteil sogar sehr entgegenkommend. Warum das? Nun, um es in den (leicht abgeänderten) Worten Forrest Gumps zu sagen: Der Podcast ist wie eine Pralinenschachtel.

Bei einer Sendezeit von knapp 45 Minuten, müssen die beiden Jungs (Christian & Sascha) natürlich eine Vorauswahl treffen. Nach dem Prinzip Radio bekommt man also Musik vorgesetzt und steckt sie dann gedanklich in die entsprechende Schublade. Von “Find’ich absolut jut”, “Joa, ganz okay” oder “Bah, sau schlecht”, ist dann natürlich alles dabei. Die Durchmischung macht aber durchaus Laune, sodass man dann doch eher bereit ist dann auch mal den ein oder anderen Track weiterlaufen zu lassen, den man auf youtube vielleicht noch die ersten fünf Sekunden ausgehalten hätte. Kann durchaus zu Überraschungen führen, was man am Ende dann doch so alles geil findet.

Gerade erst wurde Folge #221 veröffentlicht. Das noch nebenbei.

Links:
Offizieller Internetauftritt
iTunes Link




  • http://www.podsafepilot.com Metallpilot

    Na da bin ich doch grade aus reiner Langeweile mal unsere Statistiken durchgegangen und hab festgestellt das der ein oder andere Treffer auch von dieser Seite kommt. Danke dafür!!! Und das Konzept hast du echt gut umschrieben: “Tach, hier ist Musik, *BÖÖÖLK*” Muha, das hat mir gefallen.
    Schön das wir dir zumindest einige Perlen präsentieren konnten. Die Mischung machts eben. Deine Bloggerei hab ich mal in meinen Reader geschmissen. Mal schauen was da so kommt, auf den ersten Blick find ich das hier aber gut. Eben auch gut gemischt, gelle???

    Reingehauen, bleib uns gewogen,
    Christian

    • http://www.foresure.de Ole

      Ui, jetzt wo ich meinen Text nochmal überfliege sehe ich, dass ich einen elementaren Bestandteil eures Sendekonzepts doch tatsächlich unter den Tisch hab fallen lassen. Der Biertest. Kam mir damals schon falsch vor, etwas über Metal zu schreiben ohne auch nur irgendwas Alkoholisches erwähnt zu haben. Hiermit also nachgeholt.

      Ähm, macht weiter so!